Zum Inhalte wechseln

2. Bundesliga: St. Pauli will trotz Coronafälle gegen Schalke spielen

St. Pauli will trotz Coronafälle gegen Schalke spielen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Zweitligist FC St. Pauli will trotz des Corona-Ausbruchs im Team sein Spiel beim Tabellenführer FC Schalke 04 bestreiten. Sky Reporter Marcus Jürgensen gibt eine Prognose zu dem möglichen Kader gegen die Königsblauen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten