Zum Inhalte wechseln

Alcacer schwärmt von Sancho: "Kann einer der Besten der Welt werden"

Spanier freut sich auch auf das Wiedersehen mit dem FC Barcelona in der Champions League

Elisabeth Lastovka

06.09.2019 | 17:03 Uhr

Paco Alcacer schwärmt von BVB-Youngster Jadon Sancho.
Image: Paco Alcacer schwärmt von BVB-Youngster Jadon Sancho. © DPA pa

Jadon Sancho begeisterte bereits in der vergangenen Saison die Fußballfans mit seiner Art des Fußballs und seiner Schnelligkeit. Auch Teamkollege Paco Alcacer sieht in ihm ein großes Talent.

Alcacer wechselte nach einem Jahr "BVB-Leihe" nun fix vom FC Barcelona zu Borussia Dortmund. Spielte er zuvor mit Lionel Messi, Neymar oder Suarez zusammen, heißen seine Mitspieler nun Marco Reus und Jadon Sancho. Von letzterem hält er besonders viel.

Premier League zurück auf Sky! Alle Infos zur Übertragung

Premier League zurück auf Sky! Alle Infos zur Übertragung

Sky zeigt Dir die komplette Premier-League-Saison exklusiv! Alle Infos zur Übertragung im TV und Livestream.

Alcacer prophezeit Sancho eine große Karriere

"Jadon Sancho hat perfekte Eigenschaften. Er ist noch ein 'Kid', ist erst 19 Jahre alt, aber wenn er nicht abdreht, wird er ein Top-Spieler", so der 26-Jährige gegenüber der spanischen Zeitung Sport.

Das junge Alter könnte laut Alcacer eine Gefahr für Sancho darstellen. "Da ist immer Unsicherheit. Aber in der Kabine ist er top. Wenn er sich weiter verbessert, wird er einer der Besten der Welt", prophezeit der Stürmer dem Youngster eine große Karriere.

BVB gegen Barca nur live auf Sky! So siehst du die CL-Gruppenphase

BVB gegen Barca nur live auf Sky! So siehst du die CL-Gruppenphase

Fünf Partien des FC Bayern, vier Partien von Borussia Dortmund, zwei von Leipzig und ein Spiel von Leverkusen. Exklusive Spiele und die Original Sky Konferenz - alle Infos zur CL-Übertragung auf Sky!

Wiedersehen mit Barca wie "ein Klassentreffen"

Für den spanischen Nationalspieler kommt es in der Champions-League-Gruppenphase zu einem Wiedersehen mit seinem Ex-Verein Barcelona. Er selbst spricht von einem Klassentreffen, "bei dem man seine Klassenkameraden trifft, seine Freunde, die man zurückgelassen hat". Also kein Spiel wie jedes anderes? "Es ist ein besonderes Spiel", merkt der Stürmer an.

Ein Vorteil für Dortmund wäre es, wenn Superstar Lionel Messi nicht rechtzeitig fit werden würde. Das weiß auch Alcacer, denn Messi "gibt dem Team etwas, das kein anderer kann". Der Argentinier laboriert aktuell an einer Wadenverletzung.

Beide Spiele zwischen Borussia Dortmund und dem FC Barcelona siehst du live und exklusiv bei Sky. Alle Infos dazu bekommst du hier!

Mehr zur Autorin Elisabeth Lastovka

Weiterempfehlen: