Zum Inhalte wechseln

Bayer Leverkusen: Kai Havertz absolviert gegen den 1. FC Köln sein 100. Bundesliga-Spiel

100. Bundesliga-Spiel: Havertz schnappt Werner den Rekord weg

Sport-Informations-Dienst (SID)

14.12.2019 | 17:38 Uhr

Kai Havertz wird bei der Wahl zum Golden Boy des Jahres Dritter.
Image: Kai Havertz absolviert gegen den 1. FC Köln sein 100. Bundesliga-Spiel. © DPA pa

Kai Havertz hat erneut Geschichte geschrieben.

Der Nationalspieler von Bayer Leverkusen absolvierte im Derby beim 1. FC Köln sein 100. Spiel in der Bundesliga und avancierte damit zum jüngsten Spieler, der diese Marke knackt.

Havertz war am Samstag exakt 20 Jahre und 186 Tage alt. Bislang war Timo Werner (20 Jahre und 203 Tage) der jüngste Spieler mit 100 Einsätzen gewesen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: