Zum Inhalte wechseln

Bayern oder Dortmund? Petric über den Meisterkampf und Coutinho

RB Leipzig kann zur dritten Kraft werden

Sky Sport

12.09.2019 | 13:08 Uhr

Mladen Petric spielte in der Bundesliga für Borussia Dortmund den HSV.
Image: Mladen Petric spielte in der Bundesliga für Borussia Dortmund den HSV. © DPA pa

Im exklusiven Sky Interview spricht Mladen Petric den Meister-Zweikampf zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Bei Neuzugang Coutinho gerät der Sky Experte ins Schwärmen.

Sky Sport: In der Premier League war es in der letzten Saison so knapp wie noch nie, in der Bundesliga dominiert der FC Bayern seit Jahren. Borussia Dortmund wurde vor der aktuellen Saison sehr hochgelobt, hat aber bei Union einen Dämpfer kassiert. War der Hype um den BVB zu groß?

"Dortmund wurde zurecht hoch gehypt"

Mladen Petric: Die Dortmunder haben in Berlin das erste Spiel verloren, aber sie wurden zurecht hoch gehypt, weil sie ihre Transfers schon sehr früh getätigt hatten und sich die Mannschaft dadurch in der Vorbereitung sehr gut einspielen konnte. Ich glaube, dass Bayern und Dortmund die Meisterschaft wieder unter sich ausmachen werden. Qualitativ sind beide Mannschaften dieses Jahr näher beisammen als letztes Jahr.

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Die DFL hat den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

Sky Sport: Kann Leipzig die Rolle des Herausforderers spielen?

Petric: Das glaube ich schon. Sie haben die letzten Jahre in den direkten Duellen den Bayern und dem BVB immer mal wieder Punkte abgezwackt und sich einen Namen in der Bundesliga gemacht. Sie sind nach Bayern und Dortmund am stärksten einzuschätzen.

"Coutinho ein typischer Straßenfußballer"

Sky Sport: Der Wechsel von Leroy Sane von ManCity zu den Bayern stand lange im Raum, kam aber letztendlich durch seine Kreuzbandverletzung nicht zustande. Sehen Sie Sane in der Zukunft in Manchester oder in München?

Petric: Darüber können wir alle nur spekulieren. Keiner weiß, ob die Bayern ihn noch holen wollen oder nicht. Es kommt viel darauf an, wie schnell Leroy nach seiner Verletzung auf den Platz zurückkehrt und wie er sich in die Mannschaft einfügt. Von der Qualität her würde er Bayern auf jeden Fall guttun. Aber sie haben sich mit Perisic und Coutinho gut verstärkt.

Mehr dazu

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Sky Sport: Welche seiner Stärken, die er vor allem in Liverpool gezeigt hatte, kann Coutinho bei den Bayern einbringen?

Petric: Vor allem seine letzten Pässe. Sein Auge, seine Spielübersicht seine extrem gute Technik, auch im Eins gegen Eins. Für mich ist Coutinho ein typischer Straßenfußballer, der auch mal etwas Außergewöhnliches macht und nicht immer nur diese 0815-Aktionen. Er ist das, was den Bayern letzte Saison gefehlt hat: Ein Zauberfuß, der für die außergewöhnlichen Momente zuständig ist.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: