Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Robert Lewandowski hat den Goldenen Schuh erhalten

Besonderer Dank & klare Ansage: Lewandowski erhält Goldenen Schuh

22.09.2021 | 15:28 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die ersten Worte von Robert Lewandowski nach der Vergabe des Goldenen Schuhs (Videolänge: 2 Minuten).

Mit unfassbaren 41 Toren hat Weltfußballer Robert Lewandowski in der vergangenen Saison den vermeintlich ewigen Bundesliga-Rekord von Gerd Müller geknackt - jetzt erhielt er den verdienten Lohn.

Der Ausnahmestürmer von Bayern München hat am Dienstag im Klubmuseum in der Allianz Arena den Goldenen Schuh für Europas besten Liga-Torjäger erhalten.

"Ist ehrlich schwer, wirklich", sagte Lewandowski mit einem Schmunzeln, als er die begehrte Trophäe in Händen hielt: "Ich bin sehr stolz, sehr zufrieden." Er könne noch immer nicht glauben, dass er Müllers 40 Treffer aus der Spielzeit 1971/72 wirklich übertroffen hat.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bayerns Top-Torjäger Robert Lewandowski bekommt im Video den Goldenen Schuh überreicht (Länge: 0:39 Minuten).

ZUM DURCHKLICKEN: Die Gewinner des Goldenen Schuh seit 2000

  1. 1999/2000: Kevin Phillips - AFC Sunderland - 30 Tore.
    Image: 1999/2000: Kevin Phillips - AFC Sunderland - 30 Tore © Imago
  2. 2000/2001: Henrik Larsson - Celtic Glasgow - 35 Tore.
    Image: 2000/2001: Henrik Larsson - Celtic Glasgow - 35 Tore © Imago
  3. 2001/2002: Mario Jardel - Sporting Lissabon - 42 Tore.
    Image: 2001/2002: Mario Jardel - Sporting Lissabon - 42 Tore © DPA pa
  4. 2002/2003: Roy Makaay - Deportivo La Coruna - 29 Tore.
    Image: 2002/2003: Roy Makaay - Deportivo La Coruna - 29 Tore © Getty
  5. 2003/2004: Thierry Henry - FC Arsenal - 30 Tore.
    Image: 2003/2004: Thierry Henry - FC Arsenal - 30 Tore © Getty
  6. 2004/2005: Thierry Henry - FC Arsenal - 25 Tore.
    Image: 2004/2005: Thierry Henry - FC Arsenal - 25 Tore © Getty
  7. 2004/2005: Diego Forlan - FC Villarreal - 25 Tore.
    Image: 2004/2005: Diego Forlan - FC Villarreal - 25 Tore © DPA pa
  8. 2005/2006: Luca Toni - AC Florenz - 31 Tore.
    Image: 2005/2006: Luca Toni - AC Florenz - 31 Tore © DPA pa
  9. 2006/2007: Francesco Totti - AS Rom - 26 Tore.
    Image: 2006/2007: Francesco Totti - AS Rom - 26 Tore © Getty
  10. 2007/2008: Cristiano Ronaldo - Manchester United - 31 Tore.
    Image: 2007/2008: Cristiano Ronaldo - Manchester United - 31 Tore © Getty
  11. 2008/2009: Diego Forlan - Atletico Madrid - 32 Tore.
    Image: 2008/2009: Diego Forlan - Atletico Madrid - 32 Tore © Getty
  12. 2009/2010: Lionel Messi - FC Barcelona - 34 Tore.
    Image: 2009/2010: Lionel Messi - FC Barcelona - 34 Tore © Getty
  13. 2010/2011: Cristiano Ronaldo - Real Madrid - 40 Tore.
    Image: 2010/2011: Cristiano Ronaldo - Real Madrid - 40 Tore © Getty
  14. 2011/2012: Lionel Messi - FC Barcelona - 50 Tore.
    Image: 2011/2012: Lionel Messi - FC Barcelona - 50 Tore © Getty
  15. 2012/2013: Lionel Messi - FC Barcelona - 46 Tore.
    Image: 2012/2013: Lionel Messi - FC Barcelona - 46 Tore © Getty
  16. 2013/2014: Luis Suarez - FC Liverpool - 31 Tore.
    Image: 2013/2014: Luis Suarez - FC Liverpool - 31 Tore © Getty
  17. 2013/2014: Cristiano Ronaldo - Real Madrid - 31 Tore.
    Image: 2013/2014: Cristiano Ronaldo - Real Madrid - 31 Tore © Getty
  18. 2014/2015: Cristiano Ronaldo - Real Madrid - 48 Tore.
    Image: 2014/2015: Cristiano Ronaldo - Real Madrid - 48 Tore © Getty
  19. 2015/2016: Luis Suarez - FC Barcelona - 40 Tore.
    Image: 2015/2016: Luis Suarez - FC Barcelona - 40 Tore © Getty
  20. 2016/2017: Lionel Messi - FC Barcelona - 37 Tore.
    Image: 2016/2017: Lionel Messi - FC Barcelona - 37 Tore © Getty
  21. 2017/2018: Lionel Messi - FC Barcelona - 34 Tore.
    Image: 2017/2018: Lionel Messi - FC Barcelona - 34 Tore © Getty
  22. 2018/2019: Lionel Messi - FC Barcelona - 36 Tore.
    Image: 2018/2019: Lionel Messi - FC Barcelona - 36 Tore © Getty
  23. Ciro Immobile von Lazio Rom ist in dieser Saison der gefährlichste Knipser in den Top-Ligen Europas.
    Image: 2019/20: Ciro Immobile - Lazio Rom - 36 Tore © Imago
  24. Robert Lewandowski hat mehr als 200 Bundesligatore für den FC Bayern erzielt.
    Image: 2020/21: Robert Lewandowski - FC Bayern München - 41 Tore © DPA pa

Lewandowski dankt seiner Frau Anna

"Ich muss meiner Frau Danke sagen. Sie ist eine große Stütze für mich und eine Motivation, wenn es mal ein bisschen schlechter geht", sagte der 33-Jährige, dessen Frau Anna unter den Gästen war. "Er ist ein wunderbarer Mensch, Athlet, Partner, Freund und Ehemann", sagte sie, "ich bin so stolz auf ihn."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Robert Lewandowski hat den Goldenen Schuh erhalten. Dabei dankt er seiner Ehefrau Anna. Und sie gibt das Kompliment gerne zurück. ''Er ist ein wunderbarer Mensch, Athlet, Partner, Freund und Ehemann.'' (Videolänge: 0:55 Minuten).

Auch Bayern-Boss Oliver Kahn und Trainer Julian Nagelsmann wohnten der Zeremonie bei. "Seine grandiose Leistung" werde "auf ewig in Erinnerung bleiben", sagte Präsident Herbert Hainer in seiner Laudatio: "Der Goldene Schuh passt dir wie angegossen. Schön, dass du bei uns bist. Lass uns weiter gemeinsam Geschichte schreiben!"

Lewandowski: "Es ist noch nicht vorbei!"

Lewandowski nahm diesen Ball auf und versprach: "Es ist noch nicht vorbei. Wir sind noch immer hungrig auf mehr Titel." Bundestrainer Hansi Flick, Förderer Jürgen Klopp und FIFA-Präsident Gianni Infantino gratulierten ihm in Videobotschaften.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Robert Lewandowski erinnert sich an seine anfängliche Bundesliga-Zeit unter seinem damaligen Coach Jürgen Klopp und findet trotz des harten Trainings liebe Worte für seinen Mentor (Videolänge: 2:17 Minuten).

Der Goldene Schuh wird seit 1968 vergeben. Seit 1997 von den European Sports Media, dem Verbund der wichtigsten europäischen Sportmagazine, dem der kicker und die FAZ angehören. Tore in Topligen werden dabei doppelt gewertet.

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Auch der ehemalige Bayern-Trainer Hansi Flick hat es sich nicht nehmen lassen, Robert Lewandowski für seine Auszeichnung zu beglückwünschen (Videolänge: 28 Sekunden).

Lewandowski hatte sich in der abgelaufenen Spielzeit mit 82 Punkten klar vor den Weltstars Lionel Messi (FC Barcelona/60) und Cristiano Ronaldo (Juventus Turin/58) durchgesetzt. Vor ihm war Gerd Müller (1970 und 1972) der einzige Bundesliga-Schützenkönig, der diesen prestigeträchtigen Preis erringen konnte.

SID

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: