Zum Inhalte wechseln

Bildergalerie: Die BVB-Noten gegen Sporting Lissabon

Die BVB-Noten gegen Sporting Lissabon

24.11.2021 | 23:34 Uhr

  1. GREGOR KOBEL:
    Image: GREGOR KOBEL: Bekommt in der ersten Halbzeit zwei Schüsse aufs Tor – beide drin. Hat jedoch beim zweiten keine Chance. Kann sich nur einmal im Eins-gegen-Eins und beim Elfmeter auszeichnen, der zu seinem Pech im Nachschuss verwandelt wird. NOTE: 4. © DPA pa
  2. NICO SCHULZ:
    Image: NICO SCHULZ: Springt kurzfristig für Guerreiro ein. Sein dicker Bock vor dem 0:1 leitet die Niederlage ein, als er per technischem Fehler für Pote auflegt. Bekommt keine Chance seinen Patzer auszubügeln, wird in der Halbzeit ausgewechselt. NOTE: 5. © Getty
  3. MANUEL AKANJI:
    Image: MANUEL AKANJI: Lässt Sporting gemeinsam mit Pongracic vor dem 0:2 Doppelpass im eigenen Sechzehner kombinieren. Seine Grätsche kommt zu spät. Lässt hinten ansonsten wenig anbrennen. NOTE: 4. © Imago
  4. MARIN PONGRACIC:
    Image: MARIN PONGRACIC: Trägt aufgrund der fehlenden Abstimmung eine Mitschuld am 0:1. Kommt bei der portugiesischen Doppelpasskombi vor dem 0:2 nicht in den Zweikampf. Ausgewechselt in der 67. Minute. NOTE: 5. © DPA pa
  5. THOMAS MEUNIER:
    Image: THOMAS MEUNIER: Meiste Ballaktionen, meiste Pässe, aber auch die meisten Ballverluste beim BVB. Der Belgier agiert viel zu häufig zu schlampig in seinen Aktionen. Zu wenig Druck auf seinen Gegenspieler vor dem 0:2. NOTE: 5. © Imago
  6. AXEL WITSEL:
    Image: AXEL WITSEL: Spielt einen gescheiten Schnittstellenpass auf Malen für die beste BVB-Chance in der 1. Halbzeit. Beim 0:2 auf verlorenem Posten. Durchwachsene Vorstellung. Ausgewechselt in der 66. Minute. NOTE: 4. © DPA pa
  7. JULIAN BRANDT:
    Image: JULIAN BRANDT: Was als ordentliche Leistung begann, verpuffte mit der Zeit immer mehr. Macht sich seine guten Szenen durch viele Ballverluste kaputt. Seine Standards bringen keine Gefahr. Dafür führt seine Flanke auf Reus und Malen zum 1:3. NOTE: 4. © DPA pa
  8. JUDE BELLINGHAM:
    Image: JUDE BELLINGHAM: Ist in der ersten Halbzeit gar nicht zu sehen. In der zweiten Halbzeit mit mehr Offensivdrang. Zwingt Torwart Adan in der 60. zum Nachfassen. Kann aus der schwachen BVB-Mannschaft nur ein bisschen hervorstechen. NOTE: 4. © Getty
  9. REINIER:
    Image: REINIER: Übt zu Beginn viel Druck auf die gegnerische Defensive aus. Erobert viele Bälle. Vergisst beim 0:2 aber den Torschützen im Rücken. Taucht in der 2. Halbzeit unter. Kann seine Chance nicht nutzen. Ausgewechselt in der 66. Minute. NOTE: 4. © DPA pa
  10. MARCO REUS:
    Image: MARCO REUS: Sein Abschluss gleich in der 3. Minute, sowie seine Balleroberung vor einem aussichtsreichen Konter sind lange die auffälligsten Szenen. Mäßiges Spiel vom Kapitän, der immerhin noch den 1:3-Anschluss auflegt. NOTE: 4. © DPA pa
  11. DONYELL MALEN:
    Image: DONYELL MALEN: Dynamischer Beginn, bleibt in seinen Dribblings aber häufig hängen. Mit der besten BVB-Chance in der 1. Halbzeit. In Unterzahl kurzzeitig hinten gebraucht. Trifft zum 1:3-Anschluss. NOTE: 3. © DPA pa
  12. can ticker
    Image: EMRE CAN: Eingewechselt in der Halbzeit. Lässt sich zu einer Tätlichkeit hinreißen, löst eine Rudelbildung aus und leistet seinem Team in einer ohnehin schwierigen Situation einen Bärendienst. NOTE: 6.  © Imago
  13. MO DAHOUD:
    Image: MO DAHOUD: Eingewechselt in der 66. Minute. Kam in einer schwierigen Phase des BVB. Fiel nicht auf und konnte das Dortmunder Spiel nicht verbessern. NOTE: 4. © Getty
  14. STEFFEN TIGGES:
    Image: STEFAN TIGGES: Eingewechselt in der 66. Minute. Das Unterzahlspiel des BVB macht es für ihn vorne richtig schwer. Sein einziger Schuss wird gerade rechtzeitig geblockt. NOTE: 4. © Getty
  15. DAN-AXEL ZAGADOU: Mischt erst bei der Rudelbildung rüde mit und verursacht kurze Zeit später unglücklich einen Elfmeter, der die Entscheidung bringt. Eine Horror-Schlussphase für den Verteidiger. NOTE: 6.
    Image: DAN-AXEL ZAGADOU: Mischt erst bei der Rudelbildung rüde mit und verursacht kurze Zeit später unglücklich einen Elfmeter, der die Entscheidung bringt. Eine Horror-Schlussphase für den Verteidiger. NOTE: 6. © Getty

Weiterempfehlen: