Zum Inhalte wechseln

Borussia Mönchengladbach: Jonas Hofmann verlängert bis 2025

Nach Plea: Gladbach verlängert auch mit Hofmann

Jonas Hofmann spielt seit Januar 2016 in Mönchengladbach.
Image: Jonas Hofmann bleibt bei Borussia Mönchengladbach.  © Imago

Nationalspieler Jonas Hofmann hat seinen Vertrag bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach vorzeitig bis 2025 verlängert. Das gab der Klub am Montag bekannt.

"Jonas ist bei uns zu einem der Gesichter unserer Mannschaft geworden", sagte Sportdirektor Roland Virkus.

Er habe "eine beeindruckende Entwicklung genommen - erst zum Stammspieler und Führungsspieler bei uns und mittlerweile auch zu einer festen Größe in der Deutschen Nationalmannschaft", betonte Virkus. Hofmann spielt seit 2016 für Gladbach, wechselte für 8 Millionen von Borussia Dortmund an den Niederrhein.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

In den vergangenen sechs Spielzeiten kommt der 30-Jährige auf 76 Torbeteiligungen in 182 Spielen für den VfL. Im Oktober 2020 gab der gebürtige Heidelberger sein Debüt in der Nationalmannschaft. Dort ist Hofmann aufgrund seiner Vielseitigkeit inzwischen unverzichtbar und laut Bundestrainer Hansi Flick "eine feste Größe".

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: