Zum Inhalte wechseln

Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg: Petersen winkt Löw-Rekord

Petersen greift gegen Gladbach Löw-Rekord an

Sky Sport

01.12.2019 | 18:09 Uhr

Nils Petersen könnte gegen Borussia Mönchengladbach Klubgeschichte für den SC Freiburg schreiben.
Image: Nils Petersen könnte gegen Borussia Mönchengladbach Klubgeschichte für den SC Freiburg schreiben. © Getty

Der SC Freiburg gastiert am 13. Spieltag bei Borussia Mönchengladbach. Für Nils Petersen könnte es ein ganz besonderes Spiel werden.

Der SC Freiburg hofft bei Borussia Mönchengladbach (LIVE ab 14:30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD) wieder auf die Tore von Nils Petersen. In 157 Pflichtspielen für den Sport-Club netzte der 30-Jährige wettbewerbsübergreifend 82-mal ein.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Sein nächstes Tor wäre ein ganz Besonderes. Trifft Petersen gegen Gladbach, würde er mit Joachim Löw gleichziehen. Der aktuelle Bundestrainer ist mit 83 Toren der Spieler mit den meisten Pflichtspieltreffern für die Breisgauer im Profifußball.

Vater von Leroy Sane auf Platz vier

Platz drei in der ewigen Rekordschützenliste des SC im Profifußball belegt der Georgier Alexander Iashvili mit 63 Treffern vor Souleyman Sane (58), dem Vater von Leroy Sane.

Mit einem Sieg in Gladbach würde Freiburg in der Tabelle am FC Bayern vorbei- und mit den Fohlen nach Punkten gleichziehen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories