Zum Inhalte wechseln

Borussia Mönchengladbach Transfer: Ko Itakura kurz vor Wechsel nach Gladbach

Sky Info: Itakura absolviert Medizincheck in Gladbach

Schalkes Aufstiegsheld Ko Itakura wird sich aller Voraussicht nach Borussia Mönchengladbach anschließen.
Image: Schalkes Aufstiegsheld Ko Itakura wird sich Borussia Mönchengladbach anschließen.  © DPA pa

Verteidiger Ko Itakura steht nach Sky Informationen kurz vor der Unterschrift bei Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Am Freitag absolvierte er bereits den Medizincheck im Borussia Park.

Wie Sky bereits vor zwei Wochen berichtete, ist sich der Japaner, der in der vergangenen Saison mit Schalke 04 in die Bundesliga aufstieg, mit dem Klub vom Niederrhein einig.

Nach dem Testspiel der Borussia bei Drittligist Rot-Weiss Essen am Freitagabend äußerte sich Daniel Farke noch amüsiert über die Gerüchte eines möglichen Medizinchecks Itakuras am Freitagmittag: "Ich war heute im Bus auf dem Weg nach Essen und danach lange hier im Stadion. Ich kann Ihnen leider nicht sagen, wer heute am Borussia Park war."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Itakura kostet knapp fünf Millionen Euro

Nun macht Gladbach den Deal perfekt, so dass Itakura in der kommenden Woche mit der Mannschaft ins Trainingslager zum Tegernsee reisen kann. Die Borussia überweist einen Betrag von knapp über fünf Millionen Euro an Manchester City, den Arbeitgeber des japanischen Nationalspielers.

Der Deal soll in den kommenden Tagen offiziell gemacht werden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: