Zum Inhalte wechseln

Bundesliga: Hansi Flick und der FC Bayern stehen gegen Gladbach unter Druck

Trotz Vertrauen: Darum wird Gladbach für Flick richtungsweisend

Florian Poenitz

02.12.2019 | 18:35 Uhr

1:43
Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick über die Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen.

Hansi Flick hat als Cheftrainer des FC Bayern den ersten Rückschlag hinnehmen müssen. Nach zuletzt vier Siegen ohne jeglichen Gegentreffer endete Flicks Rekordserie gegen konterstarke Leverkusener. Wird das anstehende Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach über seine Zukunft entscheiden?

Es ist die erste kleine Delle in der zuletzt makellosen Bilanz von Hansi Flick beim deutschen Rekordmeister. 2:0, 4:0, 6:0 und 4:0 lauteten die Ergebnisse der vergangenen vier Pflichtspiele. Nun die durchaus überraschende 1:2-Heimniederlage gegen Bayer 04 Leverkusen.

Wie reagiert Flick auf erste Pleite?

Die Bayern ließen mehrere hochkarätige Chancen liegen, auf der anderen Seite offenbarten die Münchner Schwächen in der Rückwärtsbewegung. "Wir wussten, dass Leverkusen sehr gut kontern kann, sehr gut umschalten kann und das haben sie gnadenlos ausgenutzt", resümiert Flick in gewohnt ruhiger Manier am Sky Mikro.

Dennoch möchte der 54-Jährige den ersten Rückschlag unter seiner Führung nicht überbewerten. "Ich bin nach den vier Siegen nicht ausgeflippt und das werde ich jetzt auch nicht", so Flick.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

In der Tat zeigte der FCB auch in dieser Partie eine ansprechende Leistung, doch zwei Unaufmerksamkeiten in der ersten Halbzeit kosteten den Bayern den fünften Sieg in Serie. Eine Niederlage, die im Hinblick auf die Tabelle Warnung genug sein sollte. Karl-Heinz Rummenigge gab nach der Kovac-Entlassung die Tabellenführung bis Weihnachten als Ziel aus. Dieses Ziel ist nun akut gefährdet.

Die Münchner rangieren derzeit mit 24 Punkten auf Rang vier, drei Punkte hinter dem aktuellen Tabellenführer aus Leipzig. Gewinnt Gladbach das ausstehende Heimspiel gegen Freiburg (ab 15:30 Uhr LIVE und EXKLUSIV auf Sky), springen die Fohlen zurück an die Tabellenspitze - mit einem Vorsprung von vier Zählern auf den deutschen Rekordmeister.

preview image 1:29
FC Bayern München: Rummenigge erzählt Anekdote zu Pep Guardiola

Rummenigge selbst ist von der Qualität des FC Bayern weiterhin überzeugt. "Es ist wichtig, dass wir uns durch die drei nicht gewonnenen Punkte nicht zu sehr aus der Bahn werfen lassen," forderte der Klub-Boss am Sonntagmorgen auf einer Veranstaltung und deutete auch eine Zukunft mit Hansi Flick über den Winter hinaus an.

Mehr dazu

Daher forderte er nun auch von seinem Team: "Es ist wichtig, mit der Spielidee weiterzumachen, weil am Ende des Tages ist die Spielqualität wichtiger als das Ergebnis."

Bayern in Gladbach unter Zugzwang

Diese Qualität müssen die Bayern also wieder auf dem Platz zeigen. Und ausgerechnet am kommenden Wochenende (Samstag, ab 15:30 Uhr LIVE und EXKLUSIV auf Sky) steht die Partie in Gladbach an. Chance und Gefahr zugleich.

"Wir sind heute auf einen Gegner getroffen, der viel Speed nach vorne hatte und in der ersten Halbzeit extrem effizient war", erklärte Thomas Müller nach dem Spiel. Auch die "Fohlenelf" verfügt über eine ähnliche Spielanlage. Kann Flick bis kommenden Samstag die Konteranfälligkeit seiner Mannschaft in den Griff bekommen?

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Er muss es, denn sollte der Gladbach-Knaller verloren gehen, würde der Doublesieger aus vergangenen Saison die Tabellenspitze so langsam aus dem Blick verlieren. Und damit würde mit Sicherheit auch die Wahrscheinlichkeit sinken, dass Flick über Weihnachten hinaus als Cheftrainer weitermachen darf.

Flick muss jetzt beweisen, auch mit Rückschlägen umgehen zu können. Das Top-Spiel in Gladbach könnte für seine Zukunft wegweisend sein.

Mehr zum Autor Florian Poenitz

Weiterempfehlen: