Zum Inhalte wechseln

Bundesliga: Ligadebütant Heidenheim zahlt "Lehrgeld" - Schmidt fordert Spaß am Spiel

Ligadebütant Heidenheim zahlt "Lehrgeld" - Schmidt fordert Spaß am Spiel

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Das 0:2 (0:2) beim VfL Wolfsburg war kein schönes Debüt in der Bundesliga für den FC Heidenheim. Die Mannschaft von Frank Schmidt habe sehr viel Lehrgeld gezahlt beim Saisonauftakt in der neuen Liga.