Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Coronafälle bei Bochum, Augsburg, Hertha & Freiburg

Vier Spieler betroffen: Bundesliga-Quartett beklagt Coronafälle

VfL-Stammtorhüter Riemann fällt gegen den FC Augsburg aus.
Image: VfL-Stammtorhüter Riemann fällt gegen den FC Bayern aus.  © Imago

Corona hat weiterhin großen Einfluss auf die Bundesliga. Gleich vier Klubs vermeldeten am Donnerstag positive Fälle.

Der FC Augsburg, VfL Bochum und der SC Freiburg müssen am Wochenende corona-bedingt auf jeweils einen Akteur verzichten und auch Hertha BSC bangt um den Einsatz von Winter-Neuzugang Marc Oliver Kempf im Spiel bei der SpVgg Greuther Fürth am Samstag (15:30 Uhr live auf Sky).

Der Innenverteidiger wurde positiv auf das Coronavirus getestet. "Bei Marc haben wir jetzt die Gewissheit, er hatte auch Symptome in den letzten Tagen, von daher haben wir uns darauf vorbereitet, dass er ausfallen könnte", sagte Trainer Tayfun Korkut am Donnerstag.

Beim FCA wurde dagegen Mittelfeldspieler Arne Maier positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem verletzte sich Robert Gumny im Training am Sprunggelenk, der Verteidiger werde dem FCA "in den nächsten Wochen fehlen. Das tut uns weh, aber wir müssen damit umgehen", sagte Trainer Markus Weinzierl.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

VfL muss auf Riemann - Freiburg ohne Schlotterbeck

Der VfL Bochum muss gegen den FC Bayern auf seinen Stammkeeper Manuel Riemann verzichten. Der 33-Jährige habe sich unwohl gefühlt, ein anschließender Coronatest sei positiv ausgefallen, berichtete VfL-Trainer Thomas Reis am Donnerstag: "Wir achten sehr darauf, dass wir die Kontakte, auch innerhalb der Kabine, stark reduzieren, es wird auch immer Maske getragen. Manu wurde nun positiv getestet, für den Rest hat das bislang noch keine Auswirkungen."

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Riemanns Platz zwischen den Pfosten soll am Samstag (15:30 Uhr live auf Sky) Michael Esser einnehmen, für den früheren Hannoveraner wäre es der dritte Pflichtspieleinsatz der Saison. Beim SC Freiburg fällt Keven Schlotterbeck wegen eines positiven Corona-Tests aus, teilte der Verein am Donnerstag mit. Schlotterbeck habe sich in Quarantäne begeben. Ihm gehe es gut, sagte Trainer Christian Streich.

SID

Mehr zum Thema Corona News Im Sport

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: