Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Schalke entscheidet nach Sieben-Tage-Inzidenz

Behörden entscheiden: Schalke gegen Bremen ohne Fans!

Sky Sport

26.09.2020 | 17:53 Uhr

Der FC Schalke 04 spielt gegen Werder Bremen ohne Zuschauer.
Image: Der FC Schalke 04 spielt gegen Werder Bremen ohne Zuschauer. © Imago

Die Austragung des tipico Top-Spiels vor Zuschauern zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen haben die Behörden der Stadt Gelsenkirchen abhängig von der Zahl der Corona-Neuinfektionen gemacht - am Samstagmorgen gab es die Entscheidung.

Das Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen (ab 17.30 Uhr live auf Sky Bundesliga 1 HD) wird ohne Zuschauer stattfinden. Die Knappen nahmen zur Entscheidung der örtlichen Behörden am Samstagmorgen auf der Vereinsseite Stellung: "Der FC Schalke 04 bedauert die kurzfristige Absage und hofft, beim kommenden Heimspiel gegen Union Berlin wieder Zuschauer im Stadion begrüßen zu können."

Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg in Gelsenkirchen am Samstagmorgen auf über 35 und damit über den von den Bundesländern festgelegten Grenzwert.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

In der Vorwoche waren die Partien FC Bayern München gegen Schalke (8:0) und 1. FC Köln gegen 1899 Hoffenheim (2:3) bereits von einem kurzfristigen Zuschauerausschluss betroffen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: