Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: So viele verschiedene Torschützen haben die Vereine

Ein Klub toppt die Bayern! So viele Torschützen haben die BL-Teams

Sky Sport

16.10.2021 | 10:24 Uhr

Die Offensive des FC Bayern muss sich in einem Ranking geschlagen geben.
Image: Die Offensive des FC Bayern muss sich in einem Ranking geschlagen geben.  © Imago

192 Tore gab es in dieser Bundesligasaison bisher zu bejubeln. Am erfolgreichsten zeigten sich mit je sieben Treffern wenig überraschend die Top-Stürmer Robert Lewandowski und Erling Haaland. Doch nicht alle Klubs sind auf einen Superknipser angewiesen. 

Der FC Bayern und Borussia Dortmund haben mit ihren Goalgettern jeweils eine echte Lebensversicherung auf dem Platz. Andere Teams in der Bundesliga verteilen die Verantwortung fürs Toreschießen dagegen auf deutlich mehreren Schultern.

Zum Durchklicken: So viele Torschützen haben die Bundesligisten

  1. FC AUGSBURG (3 Tore, 2 Torschützen - 1,5 Tore/Torschützen): Florian Niederlechner (2), Andi Zeqiri (1)
    Image: FC AUGSBURG (3 Tore, 2 Torschützen - 1,5 Tore/Torschützen): Florian Niederlechner (2), Andi Zeqiri (1) © Imago
  2. ARMINIA BIELEFELD (3 Tore, 3 Torschützen - 1,0): Fabian Klos (1), Masaya Okugawa (1), Patrick Wimmer (1)
    Image: ARMINIA BIELEFELD (3 Tore, 3 Torschützen - 1,0): Fabian Klos (1), Masaya Okugawa (1), Patrick Wimmer (1) © Imago
  3. Bochum feiert Heimsieg gegen Mainz.
    Image: VFL BOCHUM (4 Tore, 3 Torschützen – 1,3): Simon Zoller (2), Gerrit Holtmann (1), Sebastian Polter (1) © Imago
  4. GREUTHER FÜRTH (5 Tore, 4 Torschützen – 1,3): Branimir Hrgota (2), Marco Meyerhöfer (1), Cedric Itten (1), Jamie Leweling (1)
    Image: GREUTHER FÜRTH (5 Tore, 4 Torschützen – 1,3): Branimir Hrgota (2), Marco Meyerhöfer (1), Cedric Itten (1), Jamie Leweling (1) © Imago
  5. EINTRACHT FRANKFURT (8 Tore, 5 Torschützen – 1,4): Sam Lammers (1), Filip Kostic (2), Martin Hinteregger (1), Rafael Borre (1), Jens Petter Hauge (2), Eigentor (1)
    Image: EINTRACHT FRANKFURT (8 Tore, 5 Torschützen – 1,4): Sam Lammers (1), Filip Kostic (2), Martin Hinteregger (1), Rafael Borre (1), Jens Petter Hauge (2), Eigentor (1) © Imago
  6. Der VfL Wolfsburg setzt auch in Lille auf ihren Top-Stürmer Wout Weghorst.
    Image: VFL WOLFSBURG (9 Tore, 5 Torschützen – 1,8): Luca Waldschmidt (1), Wout Weghorst (3), Lukas Nmecha (2), Jerome Roussillon (1), Ridle Baku (2) © Imago
  7. Taiwo Awoniyi trifft doppelt und sichert Union Berlin drei Punkte gegen Mainz.
    Image: UNION BERLIN (10 Tore, 5 Torschützen – 2,0): Andreas Voglsammer (1), Max Kruse (1), Taiwo Awoniyi (5), Kevin Behrens (1), Niko Gießelmann (2) © Imago
  8. MAINZ 05 (7 Tore, 6 Torschützen – 1,2): Marcus Ingvartsen (2), Moussa Niakhate (1), Kevin Stöger (1), Anderson Lucoqui (1), Adam Szalai (1), Jonathan Burkardt (1)
    Image: MAINZ 05 (7 Tore, 6 Torschützen – 1,2): Marcus Ingvartsen (2), Moussa Niakhate (1), Kevin Stöger (1), Anderson Lucoqui (1), Adam Szalai (1), Jonathan Burkardt (1) © Imago
  9. Ticker
    Image: HERTHA BSC (8 Tore, 6 Torschützen – 1,3): Suat Serdar (2), Krzysztof Piatek (1), Jurgen Ekkelenkamp (1), Myziane Maolida (1), Stevan Jovetic (1), Dodi Lukebakio (inzwischen beim VfL Wolfsburg, 1) © DPA pa
  10. Stindls Glückstreffer ebnet den Weg zum ersten Saisonsieg.
    Image: BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH (9 Tore, 6 Torschützen – 1,5): Denis Zakaria (2), Lars Stindl (2), Alassane Plea (1), Jonas Hofmann (2), Joe Scally (1), Breel Embolo (1) © DPA pa
  11. SC Freiburg: Platz 4 der Bundesliga – 4 Siege – 3 Unentschieden
    Image: SC FREIBURG (11 Tore, 7 Torschützen – 1,4): Philipp Lienhart (1), Lucas Höler (2), Lukas Kübler (1), Nils Petersen (1), Roland Sallai (1), Wooyeong Jeong (2), Vincenzo Grifo (2), Eigentor (1) © Imago
  12. Anthony Modeste erhält dickes Lob von Bundestrainer Hansi Flick.
    Image: 1. FC KÖLN (13 Tore, 7 Torschützen – 1,9): Sebastian Andersson (1), Florian Kainz (2), Mark Uth (1), Louis Schaub (1), Tim Lemperle (1), Anthony Modeste (4), Ellyes Skhiri (3) © DPA pa
  13. Erling Haaland trifft für den BVB fast nach Belieben.
    Image: BORUSSIA DORTMUND (19 Tore, 7 Torschützen – 2,4): Giovanni Reyna (2), Erling Haaland (7), Thorgan Hazard (1), Marco Reus (1), Raphael Guerreiro (3), Julian Brandt (2), Jude Bellingham (1), Eigentore (2) © Imago
  14. Patrik Schick trifft gegen Arminia Bielefeld doppelt.
    Image: BAYER LEVERKUSEN (20 Tore, 7 Torschützen - 2,6): Mitchel Bakker (1), Robert Andrich (1), Kerem Demirbay (1), Nadiem Amiri (1), Patrik Schick (6), Moussa Diaby (4), Florian Wirtz (4), Eigentore (2) © Imago
  15. Omar Marmoush feiert den VfB-Sieg über Hoffenheim.
    Image: VFB STUTTGART (12 Tore, 8 Torschützen – 1,5): Wataru Endo (1), Marc-Oliver Kempf (3), Konstantinos Mavropanos (2), Omar Marmoush (1), Hamadi Al Ghaddioui (2), Philipp Klement (1), Orel Mangala (1), Roberto Massimo (1) © Imago
  16. Christopher Nkunku (r.) und Yussuf Poulsen harminieren prächtig in der Offensive von RB Leipzig.
    Image: RB LEIPZIG (15 Tore, 8 Torschützen – 1,9): Amadou Haidara (2), Yussuf Poulsen (1), Emil Forsberg (2), Dominik Szoboszlai (2), Christopher Nkunku (4), Nordi Mukiele (1), Konrad Laimer (1), Andre Silva (2) © DPA pa
  17. Trifft Robert Lewandowski auch gegen Aufsteiger VfL Bochum? Mit Sky bist Du am Samstag live dabei!
    Image: FC BAYERN MÜNCHEN (24 Tore, 8 Torschützen – 2,8): Joshua Kimmich (3), Serge Gnabry (3), Leon Goretzka (1), Robert Lewandowski (7), Leroy Sane (2), Eric Maxim Choupo-Moting (2), Thomas Müller (2), Jamal Musiala (2), Eigentore (2) © DPA pa
  18. Jacob Bruun Larsen bejubelt seinen Treffer und schießt Hoffenheim in Front.
    Image: 1899 HOFFENHEIM (12 Tore, 9 Torschützen – 1,3): Pavel Kaderabek (1), Jacob Bruun Larsen (3), Munas Dabbur (1), Christoph Baumgartner (2), SebastianRud (1), Sargis Adamyan (1), Kevin Akpoguma (1), Andrej Kramaric (1), Georginio Rutter (1) © Imago

Die stärkste Offensive ist und bleibt aber die des FC Bayern (24 Saisontore) - und zwar nicht nur wegen Lewandowski. Der Angreifer wird von seinen Teamkollegen tatkräftig unterstützt. Sieben der acht Torschützen der Bayern trugen sich in dieser Saison schon mehrfach in die Torschützenlisten ein.

Zum Vergleich: Bei RB Leipzig trafen fünf, bei Borussia Dortmund vier Spieler schon mindestens zweimal.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: