Zum Inhalte wechseln

BVB gegen PSG: Mögliche Aufstellung zum Champions-League-Achtelfinale

Kontrollierte Offensive: Mit dieser Elf will der BVB PSG knacken

Sky Sport

18.02.2020 | 15:48 Uhr

preview image 1:49
Vor dem Champions-League-Duell zwischen Borussia Dortmund und Paris St. Germain schaut Sky auf die voraussichtlichen Aufstellungen der Mannschaften (Video-Länge: 1:49 Min.).

Es duftet wieder nach Königsklasse! Der BVB trifft im Achtelfinale auf PSG und seinen ehemaligen Coach Thomas Tuchel. Mit welcher Startelf will Trainer Lucien Favre das Star-Ensemble aus Paris knacken? Sky Sport blickt auf die mögliche Aufstellung.

Nach zuletzt zerfahrenen und inkonsequenten Auftritten in Leverkusen (3:4) und beim Pokal-Aus in Bremen (2:3) hat sich Borussia Dortmund pünktlich zum Auftakt der K.o.-Phase der Champions League für Paris Saint-Germain warmgeschossen.

So siehst Du das CL-Achtelfinale live auf Sky

So siehst Du das CL-Achtelfinale live auf Sky

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele des FC Bayern und alle Rückspiele der deutschen Teams live und exklusiv. Die Konferenzen und Exklusivspiele im Überblick.

Beim 4:0 gegen Eintracht Frankfurt beeindruckte nicht nur erneut die Offensive der Schwarzgelben um Tormaschine Erling Haaland und Scorerkönig Jadon Sancho - auch die Defensive überzeugte. "Wir haben das Spiel kontrolliert, und sind zu Null geblieben. Das war wichtig", sagte Dortmunds Trainer Lucien Favre.

"Das war kein zu Null der Abwehr, sondern der gesamten Mannschaft", so das Lob von Abwehrchef Mats Hummels.

Auch gegen Frankreichs Serienmeister PSG wollen die Dortmunder im Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag (ab 19:30 Uhr live bei Sky) den Grundstein für das Rückspiel im Pariser Prinzenpark legen (11. März live & exklusiv bei Sky).

Favre verrät Schlüssel zum Erfolg

Und Favre weiß, worauf es für den BVB ankommt: "Wir müssen gegen Paris eine sehr, sehr gute Leistung bringen. Ich habe das schon mehrmals gesagt: Der Schlüssel ist, wie wir verteidigen. Und auch die Balleroberung ist sehr wichtig", sagte der BVB-Trainer auf der Pressekonferenz am Montag. "Balleroberung ist auch Ballbesitz und viel mehr Ruhe."

0:23
Champions League: Vor dem Achtelfinal-Hinspiel gegen PSG sagt Dortmunds Trainer Lucien Favre, auf was es gegen PSG ankommt (Videolänge: 23 Sek.).

BVB-Sechser Axel Witsel forderte: "Wir müssen sehr kompakt stehen und alle gemeinsam verteidigen."

Mehr dazu

Das Erfolgsrezept gegen PSG dürfte neben einer kontrollierten Offensive auch ein altbekannter Slogan sein: Never change a winning team!

BVB: Mögliche Aufstellung gegen PSG

Denn gegen die SGE hatte die Dortmunder Formation im 3-4-2-1-System auf ganzer Linie überzeugt. Also wenig Grund für Favre sein Team umzubauen.

So könnte der BVB gegen Paris auflaufen.
Image: So könnte der BVB gegen Paris auflaufen.  © Sky

Haaland, Sancho und Brandt-Ersatz Thorgan Hazard sorgten für die nötige Torgefahr. Auf der linken Außenbahn spulte Raphael Guerreiro ein hohes Tempo ab, setzte sowohl offensiv als auch defensiv wichtige Akzente. Selbes gilt für Achraf Hakimi auf der rechten Außenbahn. In der Schaltzentrale neben Axel Witsel fügte sich Neuzugang Emre Can wunderbar ein, legte eine deutliche härtere Körpersprache an den Tag.

0:15
Borussia Dortmund: Axel Witsel spricht über sein Zusammenspiel auf der ''Sechs'' mit Neuzugang Emre Can (Videolänge: 15 Sek.).

Und die Defensive um Hummels, Lukasz Piszczek, Dan-Axel Zagadou und Schlussmann Roman Bürki hatte alles im Griff. Gerade Routinier Piszczek, der nicht nur wegen seines Treffers eine starke Leistung gegen Frankfurt zeigte, bringt viel Königsklassen-Erfahrung mit. Im Vergleich zu dem zuletzt oft wackligen Manuel Akanji ein entscheidender Vorteil im Duell mit den Superstar-Ensemble aus Paris.

Übersicht: Aufstellungen BVB und PSG

Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Hummels, Zagadou - Hakimi, Can, Witsel, Guerreiro - Sancho, Hazard - Haaland

Paris Saint-Germain: Navas - Meunier, Thiago Silva, Kimpembe, Bernat - Marquinhos, Verratti - di Maria, Neymar - Icardi, Mbappé

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Champions League live bei Sky

Sky zeigt Dir auch in der K.o.-Runde wie gewohnt alle Spiele und alle Tore der UEFA Champions League live in der Original Sky Konferenz. Alle Infos zur Übertragung des Achtelfinals auf Sky.

Sky zeigt das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Paris Saint-Germain in der Original Sky Konferenz am Dienstag, 18. Februar, ab 19:30 Uhr live auf Sky Sport 1 HD, Sky Go und mit Sky Ticket.

Anpfiff im Dortmunder Signal Iduna Park ist um 21:00 Uhr.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: