Zum Inhalte wechseln

BVB News: Erling Haaland hat Luis Suarez' Sohn ein Trikot geschenkt

Haaland überrascht Sohn von Luis Suarez

Sky Sport

28.09.2021 | 14:45 Uhr

Erling Haaland ist gegen Eintracht Frankfurt nicht zu stoppen.
Image: Erling Haaland hat dem Sohn von Luis Suarez eine Freude gemacht.  © DPA pa

BVB-Knipser Erling Haaland überrascht und begeistert nicht nur auf dem Platz. Der Norweger hat nun auch den Sohn von Luis Suarez zum Strahlen gebracht.

Sie beide gehören zu den besten Stürmern der Welt: Haaland und Suarez. Beide schätzen die Spielweise des jeweils anderen sehr, was vor allem Letzterer bereits öffentlich zum Ausdruck gebracht hat. In einer Debatte darum, ob Kylian Mbappe oder Haaland der bessere Angreifer sei, hat sich Suarez klar zum BVB-Kicker bekannt.

Suarez schwärmt von Haaland: "Wird eine Ära prägen"

"Er ist ein großartiger Spieler auf einem spektakulären Niveau. Er verfügt über eine bewundernswerte Physis, ist einer der besten Neuner der Welt und wird eine Ära prägen", schwärmte Suarez beispielsweise im März im Twitch-Interview mit Gerard Romero und fügte an: "Deshalb bevorzuge ich Haaland etwas mehr - aber auch Mbappe ist auf einem sehr hohen Niveau."

Zwar hat sich Haaland noch nicht zu seinem "Fan" und Sturm-Kollegen von Atletico Madrid bekannt, doch nun hat auch der 21-Jährige mit einer kleinen Überraschung aufgewartet.

Haaland schenkt Suarez jr. unterschriebenes Trikot

Der Norweger hat dem Sohn von Luis Suarez, der scheinbar wie sein Vater ein Bewunderer Haalands ist, ein unterschriebenes Trikot zukommen lassen. Dem Online-Portal 4-3-3 liegt ein Foto von Suarez jr. vor, bei dem der kleine Junge mit breitem Grinsen und dem Trikot in den Händen posiert.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: