Zum Inhalte wechseln

BVB News: Marco Rose gibt Update zu Julian Brandt

Mehrere Untersuchungen: Rose gibt Update zu Brandt

07.12.2021 | 21:35 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

BVB-Spieler Julian Brandt hat sich im Topspiel gegen die Bayern eine schwere Kopfverletzung nach einem heftigen Zusammenprall erlitten. Trainer Marco Rose berichte, wie es ihm geht und wann er wieder fit sein könnte (Videolänge: 37 Sek.)

BVB-Trainer Marco Rose hat auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen Besiktas über die Verletzung von Julian Brandt gesprochen.

Trainer Marco Rose berichtete von mehreren Untersuchungen, die nun gemäß Protokoll abzuarbeiten seien: "Wir werden sehen, ob das für Samstag gegen Bochum reicht", meinte Rose auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen Besiktas.

Brandt meldet sich zu Wort

Brandt selbst hatte sich nach dem heftigen Zusammenprall im Topspiel gegen Bayern München (2:3) auch zu Wort gemeldet. "Danke für eure zahlreichen guten Wünsche. Mir geht es mittlerweile wieder gut", schrieb Brandt bei Instagram.

Nach einer bis dahin guten Leistung und dem frühen Dortmunder Führungstor war der 25-Jährige mit Bayern-Innenverteidiger Dayot Upamecano zusammengeprallt und hart mit dem Kopf auf dem Rasen aufgeschlagen. Nach minutenlanger Behandlung wurde er vom Feld getragen. "Schade, dass es für mich nicht weitergehen konnte", schrieb er: "Jetzt braucht der Schädel ein paar Tage Ruhe, bis ich wieder zurück bin."

SID

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: