Zum Inhalte wechseln

BVB News Voting: Bleibt Erling Haaland oder wechselt der Stürmer?

VOTING: Haaland-Thematik spitzt sich zu! Was macht der BVB-Knipser?

Sky Sport

15.01.2022 | 15:20 Uhr

Über Erling Haaland wird derzeit viel Gesprächen.
Image: Über Erling Haaland wird derzeit viel gesprochen.  © DPA pa

Erling Haaland fühlt sich unter Druck gesetzt - der BVB versucht zu deeskalieren. Eine Entscheidung um die Zukunft des Knipsers rückt immer näher und es stellt sich die Frage: Geht der Norweger oder bleibt er? Was glaubt Ihr?

"Ich möchte eigentlich nur Fußball spielen, aber sie drängen mich", sagte Haaland am Freitag nach dem 5:1-Sieg gegen Freiburg gegenüber dem norwegischen TV-Sender Viaplay Football. Aussagen, die beim BVB für Verwunderung gesorgt haben.

Anschließend versuchte Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke den Druck zu reduzieren und erklärte: "Wir setzen Erling überhaupt nicht unter Druck. Es gibt aktuell weder Gespräche noch Termine, daher kann ich das nicht nachvollziehen."

VOTING: Was macht Erling Haaland im Sommer?

Nichtsdestrotz kündigte der leicht genervte Haaland zeitnah eine Entscheidung an. Zwar wolle der 21-Jährige sich auf die schwierigen Spiele in nächster Zeit konzentrieren, doch es scheine kein Weg drumherum zu führen. Doch wie fällt die Entscheidung des Angreifers aus?

"Das bedeutet wohl, dass ich jetzt mal zu Potte kommen muss. Sie wollen eine Antwort. Das bedeutet, dass die Dinge passieren müssen", kündigte Haaland zur Thematik an. Zwar ist der Norweger noch bis 2024 an den BVB gebunden, doch dank einer Ausstiegsklausel dürfte der Torjäger bereits im kommenden Sommer für rund 75 Millionen Euro den Verein wechseln.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Haalands Aussagen zu seiner Zukunft sind auch am Tag danach noch Thema (Videolänge: 2:03 Min.).

BVB lockt mit Fans und Anerkennung - Konkurrenz mit Titeln und Gehalt

Interesse gibt es zwar genug, doch auch der BVB wähnt sich noch im Rennen um ein weiteres Jahr mit Haaland. Die Borussen würden die Klausel des Stürmers gerne um ein Jahr nach hinten schieben, in Sachen Gehalt für das nächste Jahr an die finanziellen Grenzen gehen. Insgesamt fühlt sich der begehrte Angreifer obendrein wohl in schwarz und gelb, liebt die Fans und hat einen guten Draht zu seinen Tean-Kollegen.

Will er im kommenden Jahr um internationale Titel spielen und zeitgleich einen großen Sprung in Sachen Gehalt machen, wäre ein Wechsel allerdings unumgänglich. Es bleibt weiter spannend.

Mehr Fußball

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: