Zum Inhalte wechseln

Champions League der Frauen: PSG & Arsenal erreichen Gruppenphase

Frauen-CL: PSG, Arsenal, Real & Juve erreichen Gruppenphase

PSG hat die Gruppenphase der Frauen-CL erreicht.
Image: PSG hat die Gruppenphase der Frauen-CL erreicht.  © DPA pa

Vorjahreshalbfinalist Paris Saint-Germain hat die Gruppenphase der Champions League erreicht.

Die Französinnen setzten sich im Rückspiel beim schwedischen Vize-Meister BK Häcken mit 2:0 (0:0) durch. Wie beim 2:1 im Hinspiel trafen die Niederländerin Lieke Martens (53.) und Kadidiatou Diani (60.) für PSG.

Auch der FC Arsenal, Real Madrid, Juventus Turin und der FC Zürich mit Trainerin Inka Grings setzten sich in der zweiten Qualifikationsrunde durch. Der englische Rekordmeister Arsenal gewann dank des Treffers von Top-Stürmerin Vivianne Miedema (51.) mit 1:0 (0:0) beim niederländischen Pokalsieger Ajax Amsterdam. Das Hinspiel hatte 2:2 geendet.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!
Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Arsenal schlägt Ajax knapp

Real, wie die Gunners in der vergangenen Saison im Viertelfinale, schaltete Rosenborg Trondheim (2:1/3:0) aus. Der italienische Meister Juventus bezwang den dänischen Champion HB Höge (2:0/1:1), Zürich setzt sich gegen SFK 2000 Sarajevo (3:0/7:0) durch.

Der deutsche Meister VfL Wolfsburg ist wie Titelverteidiger Olympique Lyon, Vorjahresfinalist FC Barcelona und der englische Champion FC Chelsea für die Gruppenphase (ab 19./20. Oktober) gesetzt. Vizemeister Bayern München spielt am Donnerstag gegen Real Sociedad aus Spanien (Hinspiel 1:0) um ein Vorrundenticket, Eintracht Frankfurt war in der ersten Runde der Qualifikation an Ajax gescheitert.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten