Zum Inhalte wechseln

Champions League News: Antoine Griezmann bei Atletico Madrid in der Krise

Ein Schatten seiner selbst! Griezmanns Horror-Neustart bei Atletico

Lennard Göttner

29.09.2021 | 09:39 Uhr

Bewegende Tage liegen hinter Antoine Griezmann. Der Franzose schloss sich erst kurz vor dem Ende der Transferperiode seinem ehemaligen Klub Atletico Madrid an. Doch weder Abschied noch Ankunft verliefen dabei besonders rosig.
Image: Bewegende Wochen liegen hinter Antoine Griezmann. Der Franzose schloss sich erst kurz vor dem Ende der Transferperiode seinem ehemaligen Klub Atletico Madrid an. Doch weder Abschied noch Ankunft verliefen dabei besonders rosig.  © Imago

Mit seiner Last-Minute-Rückkehr zu Atletico Madrid sollte sich für Antoine Griezmann auf und neben dem Platz vieles verbessern. Doch bereits vier Wochen später lässt sich festhalten: Der Franzose enttäuscht - seine Statistik in den ersten Spielen ist erschreckend. Griezmann ist derzeit ein Schatten seiner selbst.

Es war nur eine der nahezu unzähligen Highlights, die der vergangene Transfersommer für die Fußball-Welt bereithielt: Antoine Griezmann kehrt nach nur zwei Jahren beim FC Barcelona leihweise zurück zu seiner alten Heimat Atletico Madrid. Der Transfer fühlte sich fast schon wie eine Heimkehr eines verschollenen Sohnes an - hatte Griezmann doch den ganz großen Sprung auf die internationale Bühne bei den Rojiblancos geschafft und das Spiel von Atleti über fünf Jahre hinweg wie kein anderer geprägt. "Grizou" war ein echter Publikumsliebling.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Antoine Griezmann ist wieder bei Atletico Madrid. Dort spielt er mit der Trikotnummer 8.

Doch bereits vier Wochen nach seiner Rückkehr dürfte die Welt des französischen Weltmeisters deutlich anders aussehen. Fünf Einsätze, keine Torbeteiligungen und noch nicht einmal ein einziger Schuss aufs Tor - das ist die magere Bilanz von Griezmann, der bei seiner Rückkehr ins Wanda Metropolitano zudem von den eigenen Fans ausgepfiffen wurde. Die Madrilenen nahmen ihm seinen Wechsel zu Barca vor zwei Jahren offenbar noch immer übel, wie der quirlige Dribbler lautstark zu hören bekam.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Griezmann wie ein Fremdkörper

Der Grund: Griezmann entfachte vor seinem Transfer zu Barca ein regelrechtes Wechsel-Theater. Noch 2018 verlängerte er seinen Vertrag in der spanischen Hauptstadt bis 2023 - nur, um ein Jahr später dann doch zu den Katalanen zu wechseln.

Seine bisherigen Auftritte im Colchoneros-Dress dürften bei den Fans dabei mit Sicherheit keinen Stimmungswandel angeregt haben. Der 1,76 Meter große Griezmann wirkt wie ein Fremdkörper im Atleti-Spiel. Trainer Diego Simeone macht sich deshalb allerdings keine Sorgen.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

"Er passt sich gerade an das neue Atletico an. Es ist nicht mehr so, wie es war, als er noch da war. Aber ich habe keine Zweifel, dass er unsere Erwartungen erfüllen wird", sagte der Argentinier nach dem Last-Minute-Sieg gegen FC Getafe. "Antoine ist zurück und entwickelt sich weiter", betont der Meistermacher von 2014 und 2021 zudem. Griezmann sei nach wie vor begeistert über seine Rückkehr, versichert Simeone.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Atletico-Coach Diego Simeone erklärt, was er von Antoine Griezmann erwartet (Videolänge: 0:27 Min).

Erschreckende Statistik

Der 51-Jährige präsentiert sich damit ganz nach dem Motto 'gute Miene zum bösen Spiel'. Denn zu sagen, Griezmann blieb in seinen bisherigen Partien blass, wäre bei weitem untertrieben. Der Franzose war bislang nahezu unsichtbar. In insgesamt 305 Spielminuten blieb er nicht nur ohne Torschuss, sondern zeigte zudem lediglich ein mageres Dribbling pro Partie und weist mit 70 Prozent angekommener Pässe eine schwache Quote auf, wie die spanische Marca vorrechnete.

Mehr dazu

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Doch auch Kapitän Koke entschärft ähnlich wie sein Trainer Simeone die Lage und blickt hoffnungsvoll auf die Personalie Griezmann - was bleibt ihm auch anderes übrig? "Wir machen uns keine Sorgen um Antoine. Er ist nicht allein. Er hat das Vertrauen aller und seine Zeit wird kommen", sagte Koke auf der Pressekonferenz vor der Champions-League-Partie gegen AC Milan am Dienstagabend.

Mit Toren, Vorlagen und Siegen zurück in die Herzen der Fans?

Die spanische AS geht indes davon aus, dass Griezmann gegen die Rossoneri auf der Bank Platz nehmen wird. Es wäre aus Sicht "Grizous" zwar eine bittere, aber angesichts seiner aktuellen Form definitiv folgerichtige Entscheidung von Erfolgstrainer Simeone.

2018 wurde Griezmann Weltmeister – kurz danach hatte er einen Marktwert von 150 Mio. Euro. Dieser ist mittlerweile auf 60 Mio. Euro gesunken. (Quelle: transfermarkt.de)
Image: 2018 wurde Griezmann Weltmeister – kurz danach hatte er einen Marktwert von 150 Mio. Euro. Dieser ist mittlerweile auf 60 Mio. Euro gesunken. (Quelle: transfermarkt.de)  © Imago

Denn seit seiner Rückkehr ist Griezmann ein Schatten seiner selbst. Vom Gesicht Atleticos und gefeierten Publikumsliebling rutschte er zu einem nicht einmal durchschnittlichen La Liga-Spieler ab - bis jetzt! Mit Toren, Vorlagen und Siegen gewinnt man die Herzen der Fans zurück - Griezmann sollte deshalb wieder schleunigst zu alter gefürchteter Form finden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten