Zum Inhalte wechseln

Champions League: Die Töpfe zur Auslosung

CL-Lostöpfe stehen fest: Diese Gegner drohen Bayern, BVB & Co.

Sky Sport

26.08.2021 | 20:11 Uhr

Das Ziel der Begierde: Der Champions-League-Pokal wird in dieser Saison in St. Petersburg vergeben.
Image: Das Ziel der Begierde: Der Champions-League-Pokal wird in dieser Saison in St. Petersburg vergeben.  © DPA pa

Am Donnerstag findet die Auslosung für die kommende Champions-League-Saison statt. Sky Sport zeigt euch die Lostöpfe und erklärt den Modus.

Wenn in Istanbul die Auslosung für die Gruppenphase der Königsklasse stattfindet (Donnerstag ab 18 Uhr im Liveblog auf skysport.de), sind mit dem FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und der VfL Wolfsburg vier deutsche Teilnehmer vertreten.

ZUM DURCHKLICKEN: Spieler-Auszeichnungen der UEFA - die Shortlist

  1. Thibaut Courtois (Real Madrid)
    Image: NOMINIERTE TORHÜTER: Thibaut Courtois (Real Madrid) © Getty
  2. Ederson (Manchester City)
    Image: Ederson (Manchester City) © Getty
  3. Edouard Mendy (FC Chelsea)
    Image: Edouard Mendy (FC Chelsea)  © Getty
  4. Cesar Azpilicueta (FC Chelsea)
    Image: NOMINIERTE VERTEIDIGER: Cesar Azpilicueta (FC Chelsea) © Getty
  5. Saison 2020/21: Innenverteidiger Ruben Dias (68 Millionen Euro von Benfica)
    Image: Ruben Dias (Manchester City) © Imago
  6. Antonio Rüdiger (FC Chelsea)
    Image: Antonio Rüdiger (FC Chelsea) © Imago
  7. Kevin De Bruyne (Manchester City)
    Image: NOMINIERTE MITTELFELDSPIELER: Kevin De Bruyne (Manchester City) © Imago
  8. Jorginho (FC Chelsea)
    Image: Jorginho (FC Chelsea) © Imago
  9. N'Golo Kante (FC Chelsea)
    Image: N'Golo Kante (FC Chelsea) © Imago
  10. Erling Haaland erzielt in der 1. DFB-Pokalrunde gegen Wehen Wiesbaden drei Tore.
    Image: NOMINIERTE STÜRMER: Erling Haaland (Borussia Dortmund) © Imago
  11. Robert Lewandowski.
    Image: Robert Lewandowski (FC Bayern) © Imago
  12. Kylian Mbappe steht bei Real Madrid ganz oben auf dem Einkaufszettel.
    Image: Kylian Mbappe (Paris Saint-Germain) © Imago

Insgesamt werden acht Gruppen mit je vier Mannschaften ausgelost. Im ersten Top befinden sich die jeweiligen Landesmeister der europäische Top-Ligen, sowie der amtierende Champions- und Europa-League-Sieger. Die Vereine in den restlichen Lostöpfen sind nach dem jeweiligen Klub-Koeffizienten sortiert. Mit Sheriff Tiraspol aus der Republik Moldau ist auch ein Debütant dabei.

Bei der Ziehung können Mannschaften aus einem Land nicht aufeinandertreffen. Der erste Spieltag findet am 14. September 2021 statt. Das Finale steigt am 28. Mai 2022 in St. Petersburg.

Lostopf 1

FC Bayern München (Meister in Deutschland)
Manchester City (Meister in England)
Atletico Madrid (Meister in Spanien)
Inter Mailand (Meister in Italien)
OSC Lille (Meister in Frankreich)
Sporting Lissabon (Meister in Portugal)
FC Chelsea (Champions-League-Sieger)
FC Villarreal (Europa-League-Sieger)

Lostopf 2

Borussia Dortmund (Deutschland)
Real Madrid (Spanien)
FC Barcelona (Spanien)
FC Sevilla (Spanien)
FC Liverpool (Enland)
Manchester United (England)
Juventus Turin (Italien)
Paris Saint-Germain (Frankreich)

Alle Infos zur Auslosung der CL-Gruppenphase

Alle Infos zur Auslosung der CL-Gruppenphase

Wann wird die Gruppenphase der Champions League 2021/22 ausgelost? Welche Teams sind dabei? Wann finden die ersten Spiele statt? Wir haben alle Infos.

Lostopf 3

RB Leipzig (Deutschland)
Atalanta Bergamo (Italien)
Ajax Amsterdam (Niederlande)
FC Porto (Portugal)
Zenit St. Petersburg (Russland)
Benfica Lissabon (Portugal)
FC Salzburg (Österreich)
Schachtjor Donezk (Ukraine)

Mehr Fußball

Lostopf 4

VfL Wolfsburg (Deutschland)
AC Mailand (Italien)
FC Brügge (Belgien)
Malmö FF (Schweden)
Young Boys Bern (Schweiz)
Sheriff Tiraspol (Republik Moldau)
Dynamo Kiew (Ukraine)
Besiktas (Türkei)

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: