Zum Inhalte wechseln

Champions League News: Die Stimmen zu FC Bayern gegen FC Salzburg

"Im Nachhinein war ein Klassenunterschied zu sehen" - die Stimmen zur Bayern-Gala

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Experte Lothar Matthäus spricht über den (angeschlagenen) Bayernkader und unter welcher Voraussetzung die Bayern die Champions League gewinnen können (Videolänge: 1:23 Min.).

Nach dem furiosen 7:1-Erfolg der Bayern sind sich die Protagonisten einig: An diesem Tag hat für den Rekordmeister einfach alles gepasst. Sky Sport fasst die Stimmen zum Spiel zusammen.

Thomas Müller (Zweifacher Torschütze, FC Bayern München)

... über das Spiel: "Im Nachhinein war ein Klassenunterschied zu sehen, aber das weiß man vorher nicht. Wir haben weniger Torchancen zugelassen, aber hatten auch ein wenig Spielglück. Das waren zwei klare Fouls, aber dennoch musst du sie erstmal kriegen. Und es hilft natürlich, wenn man früh 2:0 führt. Wir haben vor allem in der zweiten Halbzeit die Räume gut genutzt. Wir sind zufrieden." (Sky Austria)

... über Robert Lewandowski: "Wir haben als Mannschaft ein gutes Spiel gemacht. Wenn wir ihn ins Spiel bringen in der Box, ist er schwer zu stoppen. Manchmal auch nur mit Fouls. Die Elfmeter hat er alle souverän verwandelt. Man sieht einfach, dass die Mannschaft mit ihm vertraut ist und er uns mit seinen Toren extrem weiterhilft. Das ist allerdings auch sein Job, aber den macht er auch außerordentlich gut." (Sky Austria)

Stream den besten Live-Sport

Stream den besten Live-Sport

Kein Abo? Kein Problem! Mit Sky Ticket streamst du den besten Fußball, die Formel 1, Handball, Tennis, Golf und vieles mehr. Ganz flexibel und ohne lange Vertragslaufzeit. Jetzt loslegen!

... über den Verlauf und die Spielfreude: "Es läuft nicht alles von ganz allein. Ich habe zwei Tore geschossen und vom Gefühl her eine ganz gute Partie abgeliefert. Dennoch gibt es in solchen Spielen ganz viele Situationen, in denen man sich ärgert, weil man unsauber war oder überhastet gehandelt hat. Aber das ist der Fußball, da ist immer etwas Chaos dabei - gerade in der Offensive. Aber es ist schon gut gelaufen und aufgrund der Wichtigkeit des Spiels haben wir in der zweiten Halbzeit auch nicht aufgehört, die Spielfreude war da." (Sky Austria)

... auf die Frage, ob davor Druck da war: "100 Prozent. Der Druck war drauf und zu spüren. Aber es hat sich auch gut angefühlt, denn ein bisschen Druck macht das Spiel auch etwas wichtiger." (Sky Austria)

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Experte Lothar Matthäus nennt seine Kandidaten für den CL-Titel (Videolänge: 51 Sek.).

... warum sich die Bayern im Rückspiel leichter getan haben: "Es ist einfacher, wenn man schon einmal gegen einen Gegner gespielt hat. Da hat man Material, da hat man Erfahrung von vor drei Wochen. Das kann man vielleicht mit den NBA-Playoffs vergleichen, wenn du weißt, 'was hab ich im Hinspiel falsch gemacht, worauf reagiert der Gegner'. Und natürlich, wenn wir dann noch zuhause spielen, ist der Platz gefühlt noch größer. Aber es lief heute natürlich auch gut für uns und wir hatten das Spielglück, das wir in Salzburg überhaupt nicht hatten. Von solchen Situationen bist du aber auch irgendwie abhängig." (Amazon Prime)

Julian Nagelsmann (Trainer, FC Bayern)

... über die Leistung: "Fußballerisch, von der Gier und Energie her, war das schon außergewöhnlich." (Sky Austria)

Mehr zum Thema Manuel Neuer

... über Lewandowski als Ausnahmespieler: "Hat Tore selbst gemacht, vorgelegt, Standards. Top Aktion, wie er den Elfmeter einleitet. Er hat ein sehr gutes Spiel gemacht." (Sky Austria)

... über den Druck: "Bin froh, dass wir recht früh hoch geführt haben. Der größte Druck lag bei uns, daher sind wir froh, dass wir gewonnen haben." (Sky Austria)

... über den Sieg: "Das war fußballerisch unglaublich gut von uns. Aber auch von der Gier und von der Energie her, wir haben die beiden Sechser unfassbar aggressiv verteidigt in der ersten Halbzeit und hatten Tore aus allen Phasen. Daher muss man auch zufrieden sein." (Amazon Prime)

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

...darüber, warum die Bayern nicht immer so spielen: "Man hat wenig negative Dinge auf dem Feld gehört. Jeder hat sich gepusht, jeder hat versucht, den anderen zu unterstützen. Und wenn wir diese Energie haben, sind wir schon schwer aufzuhalten. Wenn wir immer so spielen würden, würde es in der Bundesliga vielleicht noch klarer aussehen. Aber es ist auch so, dass man in der Saison mal Phasen hat, in denen man die komplette Energie mal nicht so auf das Feld bringt." (Amazon Prime)

Robert Lewandowski (Dreifacher Torschütze, FC Bayern)

... über die Schlüssel zum Sieg: "Das ist unsere Stärke, wenn wir den Ball in die Box bringen, dann kann immer was passieren. Das haben wir insbesondere in der ersten Halbzeit gezeigt. Wir hatten immer wieder gefährliche Situationen im Strafraum." (Sky Austria)

Manuel Neuer (Kapitän, FC Bayern)

... über den Sieg: "Das war ein Statement und auch ein Ausrufezeichen! Ich denke, dass wir einen guten Start hatten. Mit den Elfmetern sind wir dann gut ins Spiel gekommen. Wir sind sehr zufrieden mit unserem Auftritt heute. Wir haben uns ein bisschen anders präsentiert, haben nicht mehr so viele Kontermöglichkeiten zugelassen und standen defensiv sicherer. Das lässt natürlich hoffen, dass es so weitergeht." (Amazon Prime)

... ob der Aufschwung an seiner Rückkehr liegt: "Nein, es liegt immer an der ganzen Mannschaft, an jedem einzelnen und mit welcher Ausstrahlung wir auf dem Platz stehen. Man hat von vornherein gemerkt, dass es ein Champions-League-Spiel ist und wir zuhause spielen. Wir wollten unbedingt nach dem 1:1 in Salzburg das Spiel für uns entscheiden und das hat man sofort gesehen." (Amazon Prime)

Du willst kein Detail verpassen?

Du willst kein Detail verpassen?

Entdecke jetzt beste Bildqualität für besten Live-Sport! Ob rauchende Motoren oder haarscharfe Tore - mit UHD erlebst Du Deine Sportmomente hautnah.

Karim Adeyemi (Spieler, FC Salzburg)

... ob er sich bei Robert Lewandowski etwas abschauen kann: "Ja, er ist nicht ohne Grund ein Weltspieler. Deswegen kann man sich da auf jeden Fall etwas abgucken." (Amazon Prime)

Philipp Köhn (Torhüter, FC Salzburg):

... über das Spiel und das Ende der Salzburger CL-Saison: "Die Enttäuschung ist riesengroß. Zwei Elfmeter zum Start, das ist bitter. Das Ergebnis ist sehr hoch ausgefallen, ich weiß nicht, ob das in dieser Höhe verdient war. Trotzdem können wir stolz auf unsere Leistung in dieser Champions-League-Saison sein." (Sky Austria)

Maximilian Wöber (Spieler, FC Salzburg)

... warum es im Rückspiel schiefgegangen ist: "Wir haben uns nach dem 1:1 im Hinspiel Chancen ausgerechnet und wollten die Bayern ärgern. Das ist dann komplett nach hinten losgegangen. Wir sind dann von Minute zu Minute so ein bisschen als Mannschaft auseinandergebrochen. Die Bayern schalten dann auch nicht zwei Gänge runter sondern wollen am liebsten zweistellig gewinnen. Das ist dann das Schlimmste, wenn du aus der Halbzeit bei 0:4 rauskommst und nur noch versuchst, Haltung zu zeigen." (Sky Austria)

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Matthias Jaissle (Trainer, FC Salzburg)

... über das Spiel: "Das war ein extrem bitterer Abend, da lief einiges gegen uns. Wir haben es nicht geschafft, die Tugenden auf den Platz zu bringen, die uns im Hinspiel noch ausgezeichnet haben. Wir sind aber sicher nicht die einzige Mannschaft, die hier unter die Räder gekommen ist." (Amazon Prime)

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: