Zum Inhalte wechseln

Champions League News: Inter, Lazio, Atletico & Basaksehir im Formcheck

Duo patzt, Suarez ist bereit: Deutsche CL-Gegner im Formcheck

Sky Sport / Sport-Informations-Dienst (SID)

19.10.2020 | 13:06 Uhr

preview image 1:07
Im ''Derby della madonnina'' besiegt Milan den Stadtrivalen Inter 2:1 - die Highlights im Video. (Länge: 01:07 Minuten)

Am Dienstag startet die Gruppenphase in der Champions League. Sky Sport beleuchtet vorab die Form der deutschen Auftaktgegner.

Lazio Rom gegen Borussia Dortmund (Dienstag, 21 Uhr, live & exklusiv auf Sky)

Die Römer befinden sich alles andere als auf der Höhe. Bei Sampdoria Genua setzte es eine 0:3-Niederlage. Für die Gastgeber waren Tommaso Augello (32.) per Kopf, Fabio Quagliarella (41.) mit einem Fernschuss und Mikkel Damsgaard (74.) mit einem platziertem Schuss unter die Latte erfolgreich.

Für Lazio war es das dritte sieglose Spiel in Folge, mit vier Punkten rangieren sie aktuell nur auf Rang elf. Top-Torjäger Ciro Immobile kriselt vor dem Duell mit seinem Ex-Verein ebenfalls und traf nur am ersten Spieltag.

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

Sky zeigt Dir die Gruppenphase der UEFA Champions League 2020/21 live im TV und Stream. Ein Überblick über alle Konferenzen und exklusiven Einzelspiele.

RB Leipzig gegen Istanbul Basaksehir (Dienstag, 20:55 Uhr, live in der Original Sky Konferenz)

Der Saisonstart war katastrophal, doch die Generalprobe für das Leipzig-Spiel ist dem türkischen Meister geglückt. Bei Trabzonspor siegte der Hauptstadt-Klub dank der Tore von Irfan Can Kahveci (32.) und Edin Visca (54.) mit 2:0.

Neben dem ersten Saisonsieg waren dies auch die ersten Tore in der neuen Spielzeit. Mit nun vier Punkten aus fünf Spielen steht Basaksehir aber immer noch mit Rang 18 auf einem Abstiegsplatz.

FC Bayern München gegen Atletico Madrid (Mittwoch, 21 Uhr, live & exklusiv auf Sky)

Atletico Madrid stimmte sich mit einem 2:0 bei Celta Vigo auf den Champions-League-Auftakt ein. Der im Sommer vom FC Barcelona nach Madrid gewechselte Luis Suarez besorgte nach schönem Zusammenspiel die Führung für die Rojiblancos. Es war bereits sein drittes Tor im vierten Ligaspiel. In der Nachspielzeit stellte Yannick Carrasco den Endstand her.

Das Team von Trainer Diego Simeone bleibt damit ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis) und rangiert mit acht Punkten auf Platz sechs. Zudem kassierten die Madrilenen in den vergangenen drei Spielen kein Gegentor. Allerdings musste Diego Costa gegen Vigo Anfang der zweiten Hälfte verletzungsbedingt ausgewechselt werden

Mehr dazu

22:43
UEFA Champions League: Die neue Champions-League-Saison 2020/21 steht in den Startlöchern. Sky Sport präsentiert Euch das aktuelle CL-Magazin mit Lautaro Martinez von Inter, David Neres von Ajax Amsterdam und Ben Chilwell von Chelsea (Videolänge: 22:

Inter Mailand - Borussia Mönchengladbach (Mittwoch, 20:55 Uhr, live in der Original Sky Konferenz)

Ausgerechnet vor dem CL-Auftakt hat Inter das "Derby della Madonnina", benannt nach der vergoldeten M rienfigur auf dem Mailänder Dom, gegen den AC Milan mit 1:2 verloren. Starstürmer Zlatan Ibrahimovic (13./16.) erzielte beide Tore für die Rossoneri, für Gladbachs Gegner war dagegen nur Romelu Lukaku (29.) nach Vorlage des Ex-Bayern-Profis Ivan Perisic erfolgreich.

Für die Nerazzurri war es die erste Saisonniederlage, mit sieben Punkten steht derzeit Rang sechs zu Buche.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: