Zum Inhalte wechseln

Champions League News: Liverpool und Klopp nicht in Dortmund

Wirrwarr um Klopp-Rückkehr! CL-Spiel doch nicht in Dortmund

Sky Sport

01.12.2020 | 15:36 Uhr

Jürgen Klopp kehrt wohl doch nicht nach Dortmund zurück.
Image: Jürgen Klopp kehrt wohl doch nicht nach Dortmund zurück. © Getty

Nun doch nicht! Nachdem gestern bekanntgegeben wurde, dass der FC Liverpool in der Champions League in Dortmund spielen soll, hat die UEFA eine Austragung im Pott verneint.

Es wäre eine schöne Geschichte gewesen, wenn Jürgen Klopp den Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse ausgerechnet an alter Wirkungsstätte hätte feiern dürfen. Am Donnerstag hatte ein Sprecher der Stadt Dortmund noch erklärt, dass der FC Liverpool im Rückspiel gegen Midtjyland am 9. Dezember im Signal Iduna Park auflaufen wird, statt in Dänemark.

"Es ist zutreffend, dass Dortmund für den 9.12. als Austragungsort ausgewählt wurde. Das Spiel soll ohne Publikumsbeteiligung ausgetragen werden", hieß es in einem Statement, das mit einer offiziellen Bestätigung gleichzusetzen war.

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

So siehst Du die CL-Gruppenphase 20/21 auf Sky - alle Spiele im Überblick

Sky zeigt Dir die Gruppenphase der UEFA Champions League 2020/21 live im TV und Stream. Ein Überblick über alle Konferenzen und exklusiven Einzelspiele.

UEFA-Sprecher: "Spiel findet wie geplant in Dänemark statt"

Nun jedoch die Kehrtwende: Am Freitag teilte die UEFA mit, dass das Spiel regulär in Dänemark stattfinden wird. "Das Spiel findet wie geplant in Herning, Dänemark, statt", zitiert die Deutsche Presse-Agentur einen Sprecher des internationalen Verbandes.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Hintergrund für eine mögliche Austragung in Dortmund war die britische Corona-Verordnung, die aktuell eine 14-tägige Quarantäne nach der Rückkehr aus Dänemark vorsieht. Die britische Regierung kündigte aber an, die wegen der Corona-Ausbrüche auf Nerzfarmen beschlossene Bestimmung am Samstag aufzuheben.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: