Zum Inhalte wechseln

Champions League News: PSG vs. City - wer hat wie viel ausgegeben?

Duo als Ausnahme: So viel Geld investierten PSG & City für ihre Startelf

Robin Schmidt

29.04.2021 | 15:55 Uhr

Neymar, Kylian Mbappe & Co. wollen auch am Mittwoch gegen Manchester City jubeln.
Image: Neymar, Kylian Mbappe & Co. wollen auch am Mittwoch gegen Manchester City jubeln. © Imago

Im Halbfinale der Champions League kommt es im Duell zwischen Paris St. Germain und Manchester City (ab 20:00 Uhr live auf Sky Sport 1) zu einem Schaulaufen der Superstars. Trotz millionenschwerer Ausgaben bleibt für beide Teams eine große Sehnsucht bislang aber ungestillt.

Paris St. Germain gegen Manchester City ist das Aufeinandertreffen zweier Investoren-Klubs oder wie es der Guardian treffend formulierte: "El Cashico". Während die Qatar Sports Investments von Nasser al-Khelaifi seit 2011 das Sagen beim französischen Hauptstadt-Klub hat, ist Manchester City seit 2008 im Besitz des Scheichs Mansour bin Zayed al Nahyan aus der Herrscherfamilie von Abu Dhabi.

Dank des Geldes aus Katar bzw. den Vereinigten Arabischen Emiraten waren PSG und City in den vergangenen Jahren die "Big Spender" auf dem Transfermarkt. Welcher Verein mehr Geld in sein Team investiert hat, erfahrt ihr in der Bildergalerie. Vorab: Nur zwei Spieler kosteten keinen einzigen Cent.

ZUM DURCHKLICKEN: So viel Geld gaben PSG und City für ihre jeweilige Startelf aus*

  1. Keylor Navas bleibt bis 2024 in Frankreich.
    Image: TOR: Keylor Navas - 15 Mio. € © Imago
  2. Alessandro Florenzi – Rechtsverteidiger – Muskelermüdung (?)
    Image: ABWEHR: Alessandro Florenzi - Leihgebühr: 1 Mio. € © DPA pa
  3. Kimpembe
    Image: ABWEHR: Presnel Kimpembe - 0 € © Getty
  4. Marquinhos
    Image: ABWEHR: Marquinhos - 31,4 Mio. € © Imago
  5. ABWEHR: Abdou Diallo - 32 Mio. €
    Image: ABWEHR: Abdou Diallo - 32 Mio. € © Imago
  6. MITTELFELD: Idrissa Gueye - 30 Mio. €
    Image: MITTELFELD: Idrissa Gueye - 30 Mio. € © Imago
  7. MITTELFELD: Leandro Paredes - 40 Mio. €
    Image: MITTELFELD: Leandro Paredes - 40 Mio. € © Imago
  8. MITTELFELD: Marco Verratti - 12 Mio. €
    Image: MITTELFELD: Marco Verratti - 12 Mio. € © Imago
  9. Angriff: Neymar (Paris Saint-Germain)
    Image: ANGRIFF: Neymar - 222 Mio. € © Imago
  10. Spieler im Kader mit der größten CL-Erfahrung: Angel Di Maria (90 Spiele); CL-Erfahrung des gesamten Kaders: 822 Spiele
    Image: ANGRIFF: Angel Di Maria - 63 Mio. € © DPA pa
  11. Kylian Mbappe erzielt beim 3:2-Sieg im München zwei Treffer für PSG.
    Image: ANGRIFF: Kylian Mbappe - 145 Mio. € © DPA pa
  12. AUSGABEN INSGESAMT: 591,4 Mio. €
    Image: AUSGABEN INSGESAMT: 591,4 Mio. € © Imago
  13. Moraes Ederson (Manchester City, Brasilien)
    Image: TOR: Ederson - 40 Mio. € © DPA pa
  14. ABWEHR: Kyle Walker - 52,7 Mio. €
    Image: ABWEHR: Kyle Walker - 52,7 Mio. € © Imago
  15. Abwehr: John Stones - Marktwert: 36,44 Millionen Euro (+7,14 Mio.)
    Image: ABWEHR: John Stones - 55,6 Mio. € © Imago
  16. Saison 2020/21: Innenverteidiger Ruben Dias (68 Millionen Euro von Benfica)
    Image: ABWEHR: Ruben Dias - 68 Mio. € © Imago
  17. ABWEHR: Oleksandr Zinchenko - 2 Mio. €
    Image: ABWEHR: Oleksandr Zinchenko - 2 Mio. € © Imago
  18. Mittelfeld: Rodri - Marktwert: 71,82 Millionen Euro (-0,56 Mio.)
    Image: MITTELFELD: Rodri - 62,7 Mio. € © Imago
  19. Mitteöfeld: Bernardo Silva - Marktwert: 71,38 Millionen Euro (-6,56 Mio.)
    Image: MITTELFELD: Bernardo Silva - 50 Mio. € © Imago
  20. Platz 6: Manchester City (Premier League); Wert: 3,36 Milliarden Euro; Veränderung in den letzten beiden Jahren: 49 Prozent; Einnahmen: 512 Millionen Euro
    Image: MITTELFELD: Ilkay Gündgoan - 27 Mio. € © DPA pa
  21. ANGRIFF: Riyad Mahrez - 67,8 Mio. €
    Image: ANGRIFF: Riyad Mahrez - 67,8 Mio. € © Imago
  22. Mittelfeld: Phil Foden - Marktwert: 69,55 Millionen Euro (+20,08 Mio.)
    Image: ANGRIFF: Phil Foden - 0 € © Imago
  23. MITTELFELD: Kevin de Bruyne
    Image: ANGRIFF: Kevin de Bruyne - 76 Mio. € © Imago
  24. AUSGABEN INSGESAMT: 501,8 Mio. €
    Image: AUSGABEN INSGESAMT: 501,8 Mio. € © Imago

Wohl zunächst auf der Bank sitzen werden zudem kostspielige Stars wie PSG-Stürmer Mauro Icardi (kam 2020 für 50 Mio. €) oder City-Angreifer Raheem Sterling (kam 2015 für 63,7 Mio. €). Trotz dieser millionenschweren Ausgaben bleibt eine große Sehnsucht für beide Vereine bislang noch ungestillt: der Triumph in der Champions League. Dass es dafür mehr braucht als nur teure Stars, bewies der FC Bayern.

Bayern gab nur 100 Millionen Euro aus

Die letztjährige Siegerelf in der Königsklasse kostete den deutschen Rekordmeister insgesamt "nur" 100 Millionen Euro und war damit billiger als ein Neymar oder Kylian Mbappe alleine. Immerhin schaffte es PSG in der vergangenen Saison erstmals ins Endspiel, kaum zu glauben, dass City erst zum zweiten Mal überhaupt in der Vereinsgeschichte im Halbfinale steht.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Pep Guardiola über Neymar vor dem Champions-League-Spiel zwischen Manchester City und PSG. (Videolänge: 37 Sekunden)

2016 war gegen Real Madrid Endstation. Endspiel-Teilnahmen? Fehlanzeige. Ob sich die Milliarden-Ausgaben auch endlich in sportliche Erfolge auf höchster europäischer Ebene rentieren, wird sich am Mittwoch zeigen.

*Zahlen: transfermarkt.de

Mehr zum Autor Robin Schmidt

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten