Zum Inhalte wechseln

Coutinho, de Jong & Co.: FC Barcelona muss noch 260 Millionen Euro zahlen

Ausstehende Transferzahlungen

Sky Sport

08.10.2019 | 13:33 Uhr

Philippe Coutinho absolvierte 76 Spiele für den FC Barcelona.
Image: Philippe Coutinho absolvierte 76 Spiele für den FC Barcelona. © Getty

Philippe Coutinho spielt mittlerweile bei FC Bayern und bringt neuen Glanz in die Bundesliga. Der Brasilianer sorgt aber auch bei seinen Ex-Klubs noch für Gesprächsstoff.

Im August gab der FC Bayern München die Leihe von Philippe Coutinho bekannt. Der Barca-Star spielt bis Saisonende für den deutschen Rekordmeister, der ihn dann für etwa 120 Millionen Euro fest verpflichten könnte.

Der Offensivspieler war erst im Januar 2018 vom FC Liverpool zum FC Barcelona gewechselt. Stattliche 145 Millionen Euro gingen dafür von Spanien nach England. Aber nicht per Sofortüberweisung, wie man als normaler Fußball-Fan denken könnte. Der Geschäftsbericht des FC Barcelona für das Jahr 2018/19 legt jetzt dar, dass noch vereinbarte Zahlungen über knapp 94,6 Millionen Euro an die Reds ausstehen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

BVB muss noch für Alcacer zahlen

28 Millionen sind demnach demnächst fällig. Die restliche Summe muss erst im Laufe der nächsten Jahre an den Tabellenführer der Premier League überwiesen werden. Das ist ein gängiger Vorgang bei den aktuellen Mega-Transfers, wie der Bericht der Katalanen zeigt. Barca hat demnach noch vereinbarte Zahlungen an den FC Bayern (ca. 10 Mio. € für Arturo Vidal), Ajax Amsterdam (ca. 48,6 Mio. € für Frenkie de Jong), Girondins Bordeaux (ca. 30 Mio. € für Malcom) und Gremio Porto Alegre (ca. 28 Mio. € für Arthur).

Auf der Habenseite wartet der FC Barcelona dafür noch auf Geld aus Dortmund. Elf Millionen muss der BVB noch für Paco Alcacer überweisen. Zudem stehen noch Einnahmen von rund 64 Millionen Euro für andere Spielerverkäufe, darunter Jasper Cillessen (FC Valencia) und Yerry Mina (FC Everton), aus.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories