Zum Inhalte wechseln

DFB News: Flick bangt um Gosens - Atalanta-Trainer gibt Update

Flick bangt um Gosens - Atalanta-Trainer gibt Update

30.09.2021 | 18:40 Uhr

Robin Gosens musste vorzeitig den Platz verlassen, die genaue Diagnose steht noch aus.
Image: Robin Gosens musste vorzeitig den Platz verlassen, die genaue Diagnose steht noch aus.  © Imago

Bundestrainer Hansi Flick muss vor den anstehenden WM-Qualifikationsspielen um den Einsatz von Robin Gosens bangen.

Der 27-Jährige vom italienischen Serie-A-Klub Atalanta Bergamo hat am Mittwoch im Champions-League-Spiel gegen die Young Boys Bern (1:0) eine Verletzung im rechten Oberschenkel erlitten und soll nun in Mailand untersucht werden.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Gasperini: "Es handelt sich wohl um eine Zerrung"

Der Linksverteidiger hatte nach nur sieben Minuten unter Tränen das Spielfeld verlasen. Gosens erlitt die Verletzung ohne Einwirkung des Gegners, er war im Rasen hängengeblieben. Bergamos Trainer Gian Piero Gasperini zeigte sich allerdings zuversichtlich: "Es handelt sich wohl um eine Zerrung. Wir hoffen, dass er bald zurückkommt."

SID

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: