Zum Inhalte wechseln

DFB News: Liechtenstein, Rumänien & Co. - das sind Deutschalnds WM-Quali-Gegner

Sky stellt Deutschlands WM-Quali-Gegner vor

Sky Sport

08.12.2020 | 09:22 Uhr

0:20
Joachim Löw sieht sein Team bei der WM-Quali-Gruppe als klaren Favorit, freut sich aber auch auf die interessanten Gegner (Videolänge: 20 Sek.).

Die Gruppengegner der Qualifikationsgruppen für die WM 2022 sind ausgelost. Sky Sport stellt die deutschen Gegner vor.

Die Weltmeisterschaft 2022 wirft ihre Schatten voraus. Obwohl im Sommer 2021 noch die verschobene Europameisterschaft ansteht, muss sich das DFB-Team um Joachim Löw bereits im kommenden Jahr für die Endrunde 2022 qualifizieren.

Deutschland kämpft in Gruppe J zusammen mit Rumänien, Island, Nordmazedonien, Armenien und Liechtenstein um den Gruppensieg. Alle anderen Gruppen im Überblick.

Die deutschen WM-Quali-Gegner im Überblick:

  1. RUMÄNIEN - Trainer: Mirel Radoi. Star: Razwan Marin (Cagliari Calcio). Größte Erfolge: WM-Viertelfinale 1994, EM-Viertelfinale 2000. Weltranglistenplatz: 37 - Bilanz gegen Deutschland: 13 Spiele - zwei Siege, drei Unentschieden, acht Niederlagen, 18:38 Tore.
    Image: RUMÄNIEN - Trainer: Mirel Radoi. Star: Razwan Marin (Cagliari Calcio). Größte Erfolge: WM-Viertelfinale 1994, EM-Viertelfinale 2000. Weltranglistenplatz: 37 - Bilanz gg. Deutschland: 13 Spiele - zwei Siege, drei Remis, acht Niederlagen, 18:38 Tore. © DPA pa
  2. ISLAND - Trainer: Arnar Vidarsson. Star: Gylfi Sigurdsson (FC Everton). Größte Erfolge: EM-Viertelfinale 2016, Weltranglistenplatz: 46. Bilanz gegen Deutschland: vier Spiele - kein Sieg, ein Unentschieden, drei Niederlagen, 1:11 Tore.
    Image: ISLAND - Trainer: Arnar Vidarsson. Star: Gylfi Sigurdsson (FC Everton). Größte Erfolge: EM-Viertelfinale 2016, Weltranglistenplatz: 46. Bilanz gegen Deutschland: vier Spiele - kein Sieg, ein Unentschieden, drei Niederlagen, 1:11 Tore.  © Imago
  3. NORDMAZEDONIEN - Trainer: Igor Angelovski. Star: Goran Pandev (CFC Genua). Größte Erfolge: Qualifikation für EM 2020. Weltranglistenplatz: 65 - Bilanz gegen Deutschland: noch kein Spiel.
    Image: NORDMAZEDONIEN - Trainer: Igor Angelovski. Star: Goran Pandev (CFC Genua). Größte Erfolge: Qualifikation für EM 2020. Weltranglistenplatz: 65 - Bilanz gegen Deutschland: noch kein Spiel. © Imago
  4. ARMENIEN - Trainer: Joaquin Caparros. Star: Henrich Mchitarjan (AS Rom). Größte Erfolge: noch keine Turnierteilnahme. Weltranglistenplatz: 99 - Bilanz gegen Deutschland: drei Spiele - kein Sieg, kein Unentschieden, drei Niederlagen, 2:15 Tore.
    Image: ARMENIEN - Trainer: Joaquin Caparros. Star: Henrich Mchitarjan (AS Rom). Größte Erfolge: noch keine Turnierteilnahme. Weltranglistenplatz: 99 - Bilanz gegen Deutschland: drei Spiele - kein Sieg, kein Unentschieden, drei Niederlagen, 2:15 Tore. © Imago
  5. LIECHTENSTEIN - Trainer: Helgi Kolvidsson. Star: Noah Frick (Xamax Neuchatel). Größte Erfolge: noch keine Turnierteilnahme. Weltranglistenplatz: 181 - Bilanz gegen Deutschland: vier Spiele - kein Sieg, kein Unentschieden, vier Niederlagen, 3:27 Tore.
    Image: LIECHTENSTEIN - Trainer: Helgi Kolvidsson. Star: Noah Frick (Xamax Neuchatel). Größte Erfolge: noch keine Turnierteilnahme. Weltranglistenplatz: 181 - Bilanz gg. Deutschland: vier Spiele - kein Sieg, kein Unentschieden, vier Niederlagen, 3:27 Tore. © Imago

Bildergalerie-Quelle: Sport-Informations-Dienst (SID)

Für Sky Experte Lothar Matthäus ist klar, dass Deutschland Favorit in der Gruppe ist. Gegen die deutlich schwächeren Teams sollte sich die Mannschaft in jedem Fall qualifizieren.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories