Zum Inhalte wechseln

DFB News: Toni Kroos mit Corona infiziert - Folgen für EM?

Kroos mit Corona infiziert - mit Folgen für EM?

SID

18.05.2021 | 09:03 Uhr

Toni Kroos befindet sich vor dem Champions-League-Rückspiel gegen den FC Liverpool in einer Top-Form.
Image: Toni Kroos hat sich mit dem Coronavirus infiziert.  © Imago

Nationalspieler Toni Kroos vom spanischen Fußballmeister Real Madrid hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Laut Angaben der Königlichen fiel am Montag ein Test des 31-Jährigen positiv aus. Damit fehlt Kroos dem Traditionsklub im Saisonfinale, zudem droht der 2014er-Weltmeister den Start der EM-Vorbereitung mit der Nationalmannschaft am 28. Mai zu verpassen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Der Mittelfeldstar hatte sich wegen direkten Kontakts mit einer Person, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde, bereits seit Freitag in Isolation befunden.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten