Zum Inhalte wechseln

DFB-Pokal News: Die Sky Stimmen zum Match M'glabach vs. Dortmund

Reus nach Pokal-Erfolg: "Seit Sevilla hat es Klick gemacht" - Sky Stimmen

Sky Sport

03.03.2021 | 14:14 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Dortmunds Marco Reus über die Stärke der Mannschaft und den Sieg bei Borussia M'gladbach.

Borussia Dortmund hat das Borussen-Duell mit Borussia Mönchengladbach für sich entschieden. Der BVB gewann das Viertelfinale im DFB-Pokal mit 1:0 (0:0). Die Sky Stimmen im Überblick.

Marco Reus (Kapitän Borussia Dortmund):

... zur Form der Dortmunder: "Seit dem Sevilla-Spiel hat es Klick gemacht, Wir stehen ganz anders auf dem Platz. Wir sind gut in die Woche gestartet."

... zum Spiel: "Die erste Halbzeit war ein bisschen verhext von uns. Die zweite Halbzeit war ein bisschen besser, da hatten wir mehr Vertrauen. Am Ende hieß es nur verteidigen."

... zu den Verletzungen seiner Teamkollegen: "Rafa und Jadon sind angeschlagen in Partie gegangen. Ich hoffe, dass es bei beiden nicht so schlimm ist."

Emre Can (Borussia Dortmund):

... zum Spiel: "Als Mannschaft haben wir bis zum Schluss gefightet und haben meiner Meinung nach verdient gewonnen."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Dortmunds Emre Can lobt den Einsatz und den Willen der Dortmunder gegen Gladbach.

... zur Entwicklung der Dortmunder: "Wir verteidigen besser [...] Ich habe das Gefühl auf dem Platz, dass jeder den Extra-Meter machen will."

... zur XXL-Woche: "Ich hatte ja schon gesagt, dass es eine geile Woche wird. Klar wollen wir in München punkten [...] Wir müssen jetzt erst an München denken, dann kommt Sevilla."

Mehr Fußball

Edin Terzic (Trainer Borussia Dortmund):

... zum Spiel: "Wir haben einen guten Fußball vor allem in der zweiten Halbzeit gespielt. Da haben wir uns viel mutiger gezeigt und haben besser beschleunigt."

... zur Entwicklung der Dortmunder: "Die Energie war schon sehr lange da, die Ergebnisse waren nur nicht da. Wir verarbeiten Rückschläge jetzt besser und schneller."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

BVB-Trainer Edin Terzic nach dem Sieg über das Reus, Sancho und Haaland, das am Siegtreffer beteiligt war.

... zu den Auswechslungen von Guerreiro und Sancho: "Sie haben beide ihren Muskel gespürt. Da wollten wir kein allzu hohes Risiko gehen, um sie da durchzujagen. Wir werden das Ganze jetzt vernünftig aufarbeiten und eine vernünftige Diagnose stellen und werden dann morgen [am Mittwoch, Anm. d. Red.] hoffentlich mehr wissen."

... zu Reus, Sancho & Haaland: " Die drei sind das beste Trio, das wir uns aktuell vorstellen können."

Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach):

... zum Spiel: "Wir haben ein super Spiel gemacht. In der zweiten Halbzeit hatten wir viele Flanken, viele Standards. Unser einziges Manko war, dass wir den Ball nicht ins Tor gebracht haben."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Gladbachs Jonas Hofmann ärgert sich über das Verhalten beim Gegentor von Sancho.

... zu den nächsten Spielen: "Jetzt verarbeiten wir erstmal das nicht erreichte Halbfinale. In der Bundesliga müssen wir schauen, dass wir nicht abrutschen. [...] Wir müssen weiterhin alles raushauen und in Schlagdistanz sein."

Marco Rose (Trainer Borussia Mönchengladbach):

... zum Spiel: "Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gehabt. Ich kann der Mannschaft heute nur ein Kompliment machen für die Leistung. In Leipzig war es mangelnde Aktivität und Überzeugung."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Gladbachs Trainer Marco Rose zum Pokal-Aus gegen Borussia Dortmund.

... zum Rezept für die kommenden Spiele: "Es geht darum, dass wir dran bleiben, dass wir den Spirit hochleben."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten