Zum Inhalte wechseln

DFB-Pokal News: FC Bayern kassiert historischen Dreierpack

Pokal-Rekord! Gladbach schreibt gegen Bayern Geschichte

28.10.2021 | 00:37 Uhr

Ramy Bensebaini trifft doppelt gegen den FC Bayern.
Image: Ramy Bensebaini trifft doppelt gegen den FC Bayern.  © Getty

Borussia Mönchengladbach erwischt in der 2. Runde des DFB-Pokals gegen den FC Bayern einen Start nach Maß - und schreibt Geschichte.

Viele Fans im Borussia-Park trauten am Mittwochabend ihren Augen nicht. 3:0 nach 21 Minuten - diesen Zwischenstand hätte man den zuletzt so dominant auftretenden Münchnern zweifelsohne zugetraut (Endstand: 5:0). Aber Gladbach?

Bensebaini trifft doppelt

Die Fohlen setzten den Rekordmeister von Beginn an unter Druck, Kouadio Kone eröffnete bereits nach 76 Sekunden den historischen Torreigen. Die Gastgeber spielten sich anschließend in einen Rausch, Ramy Bensebaini legte in der 15. Minute nach und stellte sechs Minuten später mit einem aufreizend lässig getretenen Elfer auf 3:0.

Ein Dreierpack von historischem Ausmaß, denn die Gladbacher sind in der langen Geschichte des DFB-Pokals das erste Team überhaupt, dass in den ersten 21 Minuten drei Mal gegen den FC Bayern getroffen hat.

SID

Alles zum DFB-Pokal auf skysport.de:

Alle News & Infos zum DFB-Pokal
Spielplan zum DFB-Pokal
Ergebnisse zum DFB-Pokal
Videos zum DFB-Pokal
Liveticker zum DFB-Pokal

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten