Zum Inhalte wechseln

DFB Team News: Robin Gosens kontert Thomas Müller nach Portugal-Sieg

Nach Gala-Vorstellung: Gosens kontert Müller-Frotzelei

Sky Sport

20.06.2021 | 11:08 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die DFB-Auswahl besiegt Portugal in überzeugender Manier. Der Europameister trifft zweimal ins eigene Tor - der herausragende Mann des Abends war Robin Gosens.Auf der linken Seite machte er Dampf und war an allen vier deutschen Toren beteiligt.

Die gute Stimmung einer Mannschaft erkennt man auch an Frotzeleien und verbalen Schlagabtauschen - daher zeigen die Reaktionen nach dem 4:2-Sieg gegen Portugal, wie gut das Klima innerhalb der DFB-Elf wirklich ist. In den Hauptrollen: Robin Gosens und Thomas Müller.

Robin Gosens von Atalanta Bergamo machte das beste Länderspiel seiner Karriere. Er ackerte, half, setzte Nadelstiche und sorgte in der gegnerischen Hälfte immer wieder für Gefahr. Sein artistisches Kung-Fu-Tor in der fünften Minute wurde zwar wegen Abseits aberkannt, doch anschließend war er an allen vier Toren beteiligt, an zwei sogar direkt - und das 4:1 erzielte er gleich selbst.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Robin Gosens wird seine Leistung im EM-Spiel gegen Portugal ''niemals vergessen'' (Videolänge: 21 Sekunden).

Wie schnell sich Gosens etabliert und zu einer festen Größe im DFB-Team entwickelt hat, ist bemerkenswert. Es ist daher kein Wunder, dass der 26-Jährige zum Matchwinner gekürt wurde - und das nach gerade einmal neun Länderspielen.

Müller ist nach dem Spiel bestens aufgelegt und frotzelt

Thomas Müller hingegen hat durch seine 104 Einsätze einen Bruchteil mehr Erfahrung - und nutzt sein Standing, um Gosens, wie man es von ihm kennt, ein wenig zu necken. Nach dem Spiel sagt er mit einem Lächeln bei Magenta: "Er hat das gemacht, was wir von ihm verlangen. Nur 60 Minuten, muss man auch mal sagen. Na gut, er spielt ja auch in Italien. Er darf es gerne öfter liefern."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bundestrainer Joachim Löw lobt die Leistung von Torschütze und Vorlagengeber Robin Gosens gegen Portugal (Videolänge: 29 Sekunden).

Aufgrund von Adduktoren-Problemen wurde Gosens bereits in der 60. Minute ausgewechselt. Mit seiner Reaktion zu Müllers Frotzelei zeigt er aber, dass er auch außerhalb des Platzes schlagkräftig ist. Als er auf der Pressekonferenz auf die Aussagen des Bayern-Stars angesprochen wird, erzählt er: "Thomas hat es mir schon auf dem Platz gesagt."

Alles zur EURO 2020 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Marc Behrenbeck über den Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal und Robin Gosens. (Videolänge: 4:49 Minuten)

Gosens kontert: "Besser 60 gute Minuten als 90 schwache"

Was er erwidert hat, verrät er auch: "Ich habe geantwortet: Besser 60 Minuten als 90 schwache - da war er ruhig." Einen Thomas Müller zum Schweigen gebracht - das könnte man auf die Liste der bemerkenswerten Dinge setzen, die Gosens an diesem Abend erreicht hat.

Mehr dazu

Trotzdem stimmt er ihm in einigen Dingen zu: "Am Ende des Tages hat der gute Mann recht. Der Trainer hat mich dafür aufgestellt, dass ich meine Offensivkraft einbringe." Dass er es aber zu einem solch frühen Zeitpunkt seiner DFB-Karriere tut, ist in dem Maße nicht zu erwarten gewesen.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Und auch, wenn das ganze Turnier sich noch wie ein kleines Märchen anfühlen mag, kann Robin Gosens ihm am Mittwoch gegen Ungarn (21 Uhr) ein weiteres märchenhaftes Kapitel hinzufügen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: