Zum Inhalte wechseln

DFB-Team News: Freigabe für U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz

Einstimmig beschlossen: DFB gibt Kuntz für Türkei-Wechsel frei

Sky Sport

17.09.2021 | 18:21 Uhr

Stefan Kuntz könnte neuer Nationaltrainer der Türkei werden.
Image: Stefan Kuntz könnte neuer Nationaltrainer der Türkei werden.  © DPA pa

Der DFB hat U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz die Freigabe erteilt, sollte dieser sich mit der Türkei auf eine Zusammenarbeit einigen.

Den einstimmigen des Präsidiums gab der Verband am Freitag bekannt.

"Aufgrund der Erfolge von Stefan Kuntz mit der deutschen U21 und seiner besonderen Beziehung zur Türkei möchte der DFB ihm diesen nächsten Karriereschritt nicht verbauen. Die Möglichkeit der Freigabe ist auch ein Ausdruck der Freundschaft zwischen dem und dem Fußball", hieß es in einer Mitteilung.

Prominente Konkurrenz für Kuntz

Der deutsche U21-Erfolgscoach wird als Top-Kandidat für das Amt des Nationaltrainers in der Türkei gehandelt. "Ja, es gibt Interesse und auch Kontakt", sagte der 58-Jährige am Dienstag gegenüber der Bild. Allerdings gibt es wohl prominenten Konkurrenz.

Nach Informationen des kicker befindet sich neben dem Coach der deutschen U21 auch Andrej Schewtschenko in der Auswahl. Der ehemalige Weltklassestürmer hatte Anfang August seinen Vertrag als ukrainischer Trainer nicht verlängert.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Türkei bangt um WM-Quali

Am vergangenen Freitag hatte sich der türkische Verband von Senol Günes nach etlichen Misserfolgen getrennt. Dem 69 Jahre alten Coach wurde die sportliche Talfahrt in den vergangenen Wochen und Monaten zum Verhängnis.

Auch die Qualifikation für die WM-Endrunde 2022 in Katar ist in Gefahr. In der WM-Qualifikationsgruppe G liegt die Mannschaft nach einer 1:6-Blamage in Amsterdam hinter den Niederlanden und Norwegen nur auf dem dritten Platz.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: