Zum Inhalte wechseln

Eintracht Frankfurt: Kolo Muani will bis 40 spielen - Vorbild Benzema

Frankfurts Neuer Muani will bis 40 spielen

Kolo Muani erzielte gegen den FC Bayern den Ehrentreffer im Eröffnungsspiel.
Image: Kolo Muani erzielte gegen den FC Bayern den Ehrentreffer im Eröffnungsspiel.  © DPA pa

Eintracht Frankfurts Stürmer-Neuzugang Randal Kolo Muani kann sich eine sehr lange Karriere als Profifußballer vorstellen.

"Ich will viele Tore schießen und lange Fußball spielen - falls möglich, bis ich 40 Jahre alt bin", sagte der 23 Jahre alte Franzose in einem Interview dem Kicker. Teamkollege Makoto Hasebe, der mit 38 zum Profikader des Europa-League-Siegers aus Hessen gehört, sei dafür ein gutes Beispiel. Kolo Muani kam im Sommer vom FC Nantes und erzielte beim Bundesliga-Auftakt beim 1:6 gegen den FC Bayern München das einzige Tor der Eintracht.

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

Im Supercup geht es nun am Mittwochabend (21.00 Uhr) in Helsinki gegen Champions-League-Gewinner Real Madrid. Dort kommt es für Kolo Muani auch zu einem Aufeinandertreffen mit Landsmann Karim Benzema. "Karim Benzema ist ein herausragender Spieler und eine großartige Persönlichkeit. Natürlich ist er ein Stück weit ein Vorbild, aber man kann unseren Stil nicht so ganz vergleichen", sagte Kolo Muani.

dpa

Weiterempfehlen: