Zum Inhalte wechseln

Eintracht Frankfurt: News: Ben Manga löst Bruno Hübner als Sportdirektor ab

Sky Info: Eintracht hat Nachfolger für Hübner gefunden

Sky Sport

25.02.2021 | 17:20 Uhr

Bruno Hübner verlässt am Saisonende Eintracht Frankfurt.
Image: Bruno Hübner verlässt am Saisonende Eintracht Frankfurt.  © DPA pa

Nach Sky Infos hat Eintracht Frankfurt einen Nachfolger für Sportdirektor Bruno Hübner gefunden.

Der bisherige Kaderplaner und Chefscout Ben Manga soll die Position übernehmen und rückt dann in der Hierarchie auf. Wenn nichts mehr dazwischenkommt, wird er nach Sky Infos sehr zeitnah seinen neuen Vertrag unterschreiben.

UEFA Champions League K.o.-Phase 2020/21 auf Sky

UEFA Champions League K.o.-Phase 2020/21 auf Sky

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Einzelspiele in voller Länge – live und exklusiv. Alle Infos.

Bruno Hübner verlässt die Eintracht am Saisonende. Sein Vertrag wird nicht verlängert. Manga wurde zuletzt von mehreren Bundesligisten heiß umworben. Unter anderem Schalke 04 war an ihm als Sportdirektor interessiert. Der bisherige Chefscout hat unter anderem Spieler wie Filip Kostic, Evan N'Dicka oder Sebastien Haller entdeckt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: