Zum Inhalte wechseln

Eintracht Frankfurt News: Kevin Trapp geht nach Böller-Attacke zu Boden

Hässliche Szene in Antwerpen: Trapp geht nach Böllerwurf zu Boden

20.10.2021 | 18:44 Uhr

Kevin Trapp geht beim Spiel in Antwerpen nach einem Böllerwurf zu Boden.
Image: Kevin Trapp geht beim Spiel in Antwerpen nach einem Böllerwurf zu Boden.  © Imago

Eintracht Frankfurt siegt knapp in der Europa League in Antwerpen. Im Spiel geht Eintracht-Torwart Kevin Trapp nach einem Feuerwerkskörper-Wurf von den Royal-Rängen zu Boden.

Beim 1:0-Auswärtssieg von Eintracht Frankfurt bei Royal Antwerpen gab es eine hässliche Szene. Kurz nach der Pause schlug ein Feuerwerkskörper direkt an den Beinen von Kevin Trapp auf dem Rasen ein.

Trapp muss behandelt werden

Der Frankfurter Keeper ging zu Boden und wurde zunächst behandelt, er konnte aber weiterspielen und nach einer guten Stunden nach einem Kopfball von Dinis Almeida sein Können zeigen.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Die Gäste bewahrten in der hitzigen Atmosphäre die Nerven und fuhren den ersten Saisonsieg ein. Goncalo Paciencia sorgte in der Nachspielzeit (90.+1) mit einem verwandelten Foulelfmeter für den 1:0 (0:0)-Erfolg.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten