Zum Inhalte wechseln

Eintracht Frankfurt: Was passiert mit Glasner, Lindström, Kamada & Co.?

Frankfurt-Umbruch mit oder ohne Glasner? Zwölf Namen im Sky Check

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Transfer Experte Florian Plettenberg rechnet mit einem Abgang von SGE-Trainer Oliver Glasner im Sommer. Außerdem gibt es weitere News zu einigen Spielern, die Frankfurt ebenfalls verlassen oder auch verstärken könnten.

Eintracht Frankfurt steht im Sommer vor einem großen Umbruch. Nicht nur Trainer Oliver Glasner könnte die Hessen verlassen, sondern auch zahlreiche Leistungsträger.

Sportlich lief es für Eintracht Frankfurt in dieser Saison schon einmal besser. Seit sieben Pflichtspielen warten die Hessen auf einen Sieg. Auch hinter den Kulissen herrscht zurzeit Unruhe im Verein. Grund dafür ist unter anderem der Vertragspoker von Trainer Glasner.

Der Österreicher steht bei der Eintracht noch bis 2024 unter Vertrag. Die Frankfurter streben nach Sky Informationen eine Verlängerung mit dem 48-Jährigen an und wollen Glasner auf gar keinen Fall ablösefrei verlieren.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Oliver Glasner spricht nach dem Testspiel von Eintracht Frankfurt gegen Greuther Fürth über seinen bis zum Sommer 2024 laufenden Vertrag. Er versteht nicht, weshalb im Moment eine derartige Unruhe und Nervosität hineingetragen wird.

Glasner möchte sich bei der Entscheidung jedoch Zeit lassen und sieht keine Eile, den Vertrag zu verlängern. "Ich weiß nicht, wer so nervös ist. Ich habe 16, 17 Monate noch Vertrag. Christian Streich hat gerade seinen Vertrag verlängert, der im Sommer ausläuft und keiner war nervös. Ich weiß es nicht, warum alle so nervös sind", sagte Glasner in der Länderspielpause bei Sky. "Ich habe keinem gesagt: 'Ich will den Klub verlassen'. Alles, was ich sage, wird mir eh nicht geglaubt und deswegen sage ich gar nichts dazu."

Transfer Experte Florian Plettenberg geht nicht davon aus, dass Glasner über den Sommer hinaus noch Trainer von Eintracht Frankfurt sein wird. "Die Tendenz lautet, dass sich Glasner im Sommer von der SGE verabschieden wird."

Zum Durchklicken: Der Stand bei potenziellen Ab- und Zugängen

  1. Ansgar Knauff bejubelt seinen Treffer im Spiel gegen den FC Augsburg.
    Image: ANSGAR KNAUFF: Der Mittelfeldspieler ist aktuell vom BVB an die Eintracht ausgeliehen, muss aber im Sommer zurück nach Dortmund. Frankfurt will nach Sky Infos allerdings ein Angebot im hohen einstelligen Millionenbereich für Knauff abgeben. © Imago
  2. Frankfurts Kolo Muani soll auf dem Zettel von Manchester United stehen.
    Image: RANDAL KOLO MUANI: Nach Sky Infos sind PSG, Manchester United, Chelsea und Real Madrid am Stürmer dran, die Bayern haben ihn auf dem Zettel. Allerdings ist noch kein konkretes Angebot bei der SGE eingegangen. Kolo Muanis Zukunft ist weiterhin offen. © DPA pa
  3. Rafael Borre spielt im Rückspiel der Champions League gegen die SSC Neapel.
    Image: RAFAEL BORRE: Der Europa-League-Held hat seinen Stammplatz verloren, darf und soll im Sommer gehen. © Imago
  4. LUCAS ALARIO: Wie Borre darf und soll auch Alario im Sommer gehen. Hinter Kolo Muani und Borre im Sturmzentrum nur die Nummer drei.
    Image: LUCAS ALARIO: Wie Borre darf und soll auch Alario im Sommer gehen. Hinter Kolo Muani und Borre im Sturmzentrum nur die Nummer drei. © DPA pa
  5. Daichi Kamada wird Eintracht Frankfurt wohl nach dieser Saison verlassen.
    Image: DAICHI KAMADA: Der Japaner wird Frankfurt nach dieser Saison definitiv verlassen. Seine Karriere wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit im Ausland fortsetzen. © DPA pa
  6. Jesper Lindström ist nach Informationen von Sky ein Abgangskandidat bei der Eintracht.
    Image: JESPER LINDSTRÖM: Die Eintracht ist bereit, den Dänen im Sommer trotz seines Vertrags bis 2026 ziehen zu lassen. Mit Liverpool und Arsenal hat es bereits Kontakt gegeben. Realistisch dürfte eine Ablöse zwischen 35 bis 40 Mio. Euro sein. © DPA pa
  7. Evan N'Dicka steht bis zum 30.06.2023 unter Vertrag bei Eintracht Frankfurt. Der Marktwert des 23-Jährigen liegt bei 19,3 Mio. Euro.
    Image: EVAN N'DICKA: Er steht noch bis Sommer unter Vertrag. Auch beim 23-Jährigen ist die Tendenz klar: N'Dicka geht ablösefrei im Sommer. © Imago
  8. DJIBRIL SOW:
    Image: DJIBRIL SOW: Sein Management führt nach Sky Infos bereits Gespräche mit Teams aus Frankreich, Italien und England. Der Schweizer, dessen Vertrag bis 2024 läuft, plant keine Verlängerung. Tendenz: Verkauf im Sommer - Preisschild: 15 Mio. Euro. © Imago
  9. VICTOR BONIFACE: Der Stürmer von Saint-Gilloise könnte zur SGE wechseln. Umschaltspieler Boniface würde gut nach Frankfurt passen.
    Image: VICTOR BONIFACE: Der Stürmer von Saint-Gilloise könnte zur SGE wechseln. Umschaltspieler Boniface würde gut nach Frankfurt passen. © DPA pa
  10. ELYE WAHI: Der französische Angreifer von HSC Montpellier passt ins Profil, die SGE beschäftigt sich nach Sky Infos mit einem Wahi-Transfer.
    Image: ELYE WAHI: Der französische Angreifer von HSC Montpellier passt ins Profil, die SGE beschäftigt sich nach Sky Infos mit einem Wahi-Transfer. © Imago
  11. FARES CHAIBI: Der algerische Nationalspieler vom FC Toulouse ist nach Sky Infos auf dem Radar der Fankfurter.
    Image: FARES CHAIBI: Der algerische Nationalspieler vom FC Toulouse ist nach Sky Infos auf dem Radar der Fankfurter. © Imago
  12. Houssem Aouar steht kurz vor einem Wechsel von Lyon nach Frankfurt.
    Image: HOUSSEM AOUAR: Lyons Aouar hat seinen Medizincheck bei der SGE bereits absolviert, dennoch nimmt Frankfurt Abstand von einer Verpflichtung, da die Eintracht nicht länger auf die endgültige Entscheidung des Spielers warten will. © DPA pa
  13. Seit seiner Ankunft vor rund einem Jahr spielt Retegui (r.) im Dress von CA Tigre ganz groß auf.
    Image: MATEO RETEGUI: Die Eintracht wird den Argentinier nicht verpflichten, da das Gesamtpaket für eine Transfer einfach zu teuer ist. © Imago
  14. Willian Pacho
    Image: WILLIAN PACHO: Der 21 Jahre alte Defensivspieler wechselt vom belgischen Erstligisten Royal Antwerpen nach Hessen und kommt für eine Ablöse von neun Millionen Euro. Pacho erhält einen Vertrag bis 2028. © Imago
  15. Omar Marmoush erzielte das Wolfsburger Siegtor gegen den VfB Stuttgart. Gejubelt hat er gegen seinen Ex-Klub nicht.
    Image: OMAR MARMOUSH: Der 24-jährige Ägypter ist kurz davor, ablösefrei von Wolfsburg zur Eintracht zu wechseln. © DPA pa
  16. Konstantinos Mavropanos wird wohl beim VfB Stuttgart bleiben.
    Image: KONSTANTINOS MAVROPANOS: Der Grieche könnte im Sommer die Nachfolge von N'Dicka übernehmen. Mavropanos hat in Stuttgart noch einen Vertrag bis 2025. ''Ich könnte mir vorstellen, dass das richtig heiß wird'', sagt Transfer-Experte Florian Plettenberg. © DPA pa
  17. Dennis Geiger (24) - TSG Hoffenheim
    Image: DENNIS GEIGER: Die Eintracht hat den 24-Jährigen von der TSG Hoffenheim im Blick. Bereits seit 2009 spielt der Mittelfeldmann für die Kraichgauer. Sein Vertrag bei der TSG endet im Sommer. © Imago
  18. Ellyes Skhiri (1. FC Köln / 5. Nominierung für die Kicker-Elf)
    Image: ELLYES SKHIRI: Der 27 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler des 1. FC Köln wäre im Sommer ablösefrei zu haben, ein Wechsel an den Main ist aktuell allerdings eher kalt. © Imago
  19. .
    Image: CHRISTOPH BAUMGARTNER: Der Österreicher soll bei der TSG im kommenden Sommer eine Ausstiegsklausel in Höhe von 30 Millionen Euro besitzen. Ein Wechsel zur SGE ist im Moment noch kein Thema. © Imago

Das könnte auch auf zahlreiche Spieler zutreffen. Die Verträge von Evan N'Dicka und Daichi Kamada laufen aus, ein ablösefreier Abgang droht. Auch Jesper Lindström und Djibril Sow werden den Verein nach Sky Infos im Sommer wohl verlassen.

Immerhin: Einen Sommer-Transfer konnte Sportvorstand Markus Krösche mit Willian Pacho schon fix machen. Neben dem ecuadorianischen Nationalspieler könnte sich auf der Zugangsseite noch mehr tun. Verteidiger Konstantinos Mavropanos vom VfB Stuttgart und Wolfsburg-Angreifer Omar Marmoush stehen auf dem Zettel von Krösche. Dazu sind die Adler an der Verpflichtung von Italiens Sturm-Hoffnung Mateo Retegui dran.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: