Zum Inhalte wechseln

EURO 2020 News: EM für Ousmane Dembele beendet

Erneuter Rückschlag: EM-Aus für Ex-Dortmunder Dembele

SID

21.06.2021 | 16:07 Uhr

Ousmane Dembele ist mal wieder vom Verletzungspech verfolgt.
Image: Ousmane Dembele ist mal wieder vom Verletzungspech verfolgt.  © Getty

Nächster Rückschlag für Ousmane Dembele: Für Frankreichs Flügelstürmer ist die EM beendet.

Der frühere Profi von Borussia Dortmund zog sich am Samstag im zweiten Gruppenspiel des Weltmeisters gegen Ungarn (1:1) eine Knieverletzung zu, wie der französische Fußball-Verband FFF am Montag mit Berufung auf Röntgenuntersuchungen mitteilte.

Der 24 Jahre alte Spieler vom FC Barcelona war gegen Ungarn in der 57. Minute eingewechselt worden und musste 30 Minuten später schon wieder vom Platz. Die Dauer der Genesung sei derweil mit einem Verbleib bei der Mannschaft nicht vereinbar, so der Verband.

Alles zur Euro 2020:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Fußball- und Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: