Zum Inhalte wechseln

EURO News 2020: Meunier schreibt bei Belgien-Gala EM-Geschichte

BVB-Profi schreibt bei belgischer Gala EM-Geschichte

Sky Sport

12.06.2021 | 23:16 Uhr

BVB-Star Thomas Meunier schrieb gegen Russland EM-Geschichte.
Image: BVB-Star Thomas Meunier schrieb gegen Russland EM-Geschichte.  © Imago

Bei Belgiens 3:0-Auftakt-Sieg spielte neben Stürmer Romelu Lukaku ein BVB-Profi ins Rampenlicht.

Eigentlich war ein so früher Einsatz für Thomas Meunier gegen Russland gar nicht geplant. Der Spieler von Borussia Dortmund saß gegen Russland beim 3:0-Sieg am Sonntagabend vorerst auf der Bank. Doch weil Belgiens Timothy Castagne und Russlands Daler Kuzyaev schon in der 25. Spielminute derart zusammenkrachten, dass es für beide nicht mehr weiterging, wurde Meunier schon nach 27 Minuten eingewechselt.

Erster Joker, der in der ersten Halbzeit stach

Und es dauerte nur sieben Minuten und dann stach der Joker auch schon. Meunier traf zum 2:0 für Belgien und schrieb damit Geschichte. Noch nie war es zuvor einem Joker gelungen, bei der EM in der ersten Halbzeit zu treffen.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Für den BVB-Profi kam es sogar noch besser. Mit einem genauen Steilpass legte er Inter-Star Lukaku das Tor zum Doppelpack auf.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: