Zum Inhalte wechseln

Europa League: So steht es um Frankfurt, Gladbach und Wolfsburg

Entscheidungstag in der EL! So steht's um die deutschen Klubs

Jonathan Reinders

12.12.2019 | 14:43 Uhr

Drei Punkte in London und Frankfurt hätte gute Chancen auf's Weiterkommen in der Europa League.
Image: Drei Punkte in London und Frankfurt hätte gute Chancen auf's Weiterkommen in der Europa League.  © Getty

Frankfurt, Wolfsburg, Gladbach. Wie schlagen sich die deutschen Teams in der Europa League? Welche Entscheidungen können am 5. Spieltag schon fallen? Zwei europäische Topteams stehen vor dem Aus. Ein Überblick.

Es ist schon kurios: Eintracht Frankfurt hat von allen drei deutschen Teams in dieser Europa-League-Saison bisher die meisten Punkte gesammelt. Dennoch ist die Ausgangslage, die die SGE vor dem Auswärtsspiel im Emirates Stadion gegen den FC Arsenal in Gruppe F vorfindet, die wohl kniffligste aller deutschen Vertreter. Alle haben noch Chancen auf's Weiterkommen, können aber genauso gut auch noch ausscheiden. Aber der Reihe nach.

Frankfurt vor Showdown gegen den FC Arsenal

Aus deutscher Sicht ist in Gruppe F noch alles im Lot - die Betonung liegt auf noch. Eintracht Frankfurt liegt punktgleich mit Standard Lüttich hinter dem Spitzenreiter FC Arsenal. Die Belgier stehen nur aufgrund der mehr geschossenen Tore vor den Hessen. Bedeutet: Für die SGE ist das Spiel bei Arsenal extrem wichtig. Im Hinspiel ging das Team von Adi Hütter mit 0:3 gegen die Gunners baden. Sollte man auch in London verlieren, wird ein Weiterkommen schwer.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Aber auch für Arsenal geht es am 5. Spieltag auch um etwas: Mit einem Sieg oder Remis wäre der Tabellenachte der Premier League bereits fix für das Sechzehntelfinale qualifiziert. Die Eintracht wird auch immer ein Ohr für das Geschehen in Guimaraes haben. Dort spielt nämlich der direkte Konkurrent um Platz zwei in der Gruppe: Lüttich. Es ist davon auszugehen, dass die Belgier dort drei Punkte mitnehmen. Denn Guimaraes liegt abgeschlagen auf Rang vier in der Gruppe und ist bereits so gut wie ausgeschieden.

Der VfL Wolfsburg ist weiter, wenn...

Für den VfL Wolfsburg ist die Ausganglage zwei Spieltage vor Ende der Gruppenphase von allen deutschen Teams am komfortabelsten. Nicht, weil die Wölfe in dieser EL-Saison bisher vollends überzeugt hätten, sondern weil die restlichen Teams in der Gruppe I bisher etwas vor sich hindümpeln. Ausnahme: Die KAA Gent. Der belgische Vertreter ist mit acht Punkten Tabellenführer und braucht nur noch einen Punkt, um sich sicher für das Sechzehntelfinale zu qualifizieren.

Auch Wolfsburg könnte mit einem Sieg gegen Olexandrija den Einzug in die K.o.-Phase feiern, sollte Saint-Etienne im Heimspiel gegen Gent nicht gewinnen. Ein Sieg sollte der Anspruch für die Truppe von Oliver Glasner sein, immerhin konnten die Wölfe Olexandrija im Hinspiel zu Hause mit 3:1 schlagen.

Die UEFA Champions League live streamen!

Die UEFA Champions League live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame die Gruppenphase der Königsklasse ganz bequem live.

Gladbach mit der Revanche gegen Wolfsberg?

Borussia Mönchengladbach hat am 5. Spieltag etwas gut zu machen. Es geht gegen den Wolfsberger AC - und die Anhänger der Fohlen werden sich äußerst ungern an das Hinspiel gegen die Österreicher erinnern. Vermutlich ist ohnehin jegliche Erinnerung an diesen Abend im September gelöscht, als sich der aktuelle Spitzenreiter der Bundesliga mit einer 0:4-Pleite bis auf die Knochen blamierte.

Mehr Fußball

Der Tabellenführer der Bundesliga kann mit einem Sieg in Wolfsberg einen ganz großen Schritt in Richtung K.o.-Runde machen. Sollte die AS Rom im Parallelspiel gegen Basaksehir verlieren, wäre man sogar schon am Donnerstag qualifiziert. Einzige Voraussetzung: Ein Sieg gegen Wolfsberg ist.

Wie läuft's bei den Favoriten in der Europa League?

Die Europa League ist in dieser Saison wieder mit Klubs besetzt, die man sonst auch aus der Champions League kennt: FC Sevilla, Manchester United, FC Porto. Während Sevilla und Man United als Gruppenerste bereits souverän weiter sind, ist der FC Porto in der Gruppe G letzter und hat nur noch Außenseiterchancen auf das Sechzehntelfinale. Bei einer Niederlage am 5. Spieltag gegen die Young Boy Bern sind die Portugiesen raus.

Auch Lazio Rom hechelt den Erwartungen ziemlich hinterher. Die Italiener sind in Gruppe E nur Dritter, sechs Punkte hinter Cluj und satte neun Punkte hinter Celtic Glasgow. Lazio hilft nur ein hoher Sieg im Heimspiel gegen Cluj, um sich weiterhin die Chance auf die nächste Runde zu wahren.

Europa League heute live: Arsenal - Frankfurt und Co. im Überblick

Spiele um 16:50 Uhr

FK Krasnodar - FC Basel (Gruppe C)

Trabzonspor - FC Getafe (Gruppe C)

Astana - Manchester United (Gruppe L)

Spiele um 18:55 Uhr

Young Boys Bern - FC Porto (Gruppe G)

Feynoord Rotterdam - Glasgow Rangers (Gruppe G)

Ferencvaros Budapest - Espanyol Barcelona (Gruppe H)

ZSKA Moskau - Ludogerez Rasgrad (Gruppe H)

PFK Olexandrija - VfL Wolfsburg (Gruppe I)

AS Saint-Etienne - AA Gent (Gruppe I)

Istanbul Basaksehir - AS Rom (Gruppe J)

Wolfsberger AC - Borussia Mönchengladbach (Gruppe J)

Sporting Braga - Wolverhampton Wanderers (Gruppe K)

Besiktas - Slovan Bratislava (Gruppe K)

AZ Alkmaar - Partizan Belgrad (Gruppe L)

EM-Auslosung live im TV und kostenlosen Stream!

EM-Auslosung live im TV und kostenlosen Stream!

Mit welchen Gegnern bekommt es das DFB-Team bei der EURO 2020 zu tun? Sky überträgt die Auslosung am Samstag ab 17:30 Uhr live. Alle Infos.

Spiele um 21:00 Uhr

FC Sevilla - Qarabag Agdam (Gruppe A)

F91 Düdelingen - Apoel Nikosia (Gruppe A)

Malmö FF - Dynamo Kiew (Gruppe B)

FC Lugano - FC Kopenhagen (Gruppe B)

Sporting Lissabon - PSV Eindhoven (Gruppe D)

Rosenborg Trondheim - LASK Linz (Gruppe D)

Lazio Rom - CFR Cluj-Napoca (Gruppe E)

Celtic Glasgow - Stade Rennes (Gruppe E)

FC Arsenal - Eintracht Frankfurt (Gruppe F)

Vitoria Guimaraes - Standard Liege (Gruppe F)

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories