Zum Inhalte wechseln

Everton News: Jordan Pickford in Bar-Schlägerei verwickelt

England-Keeper Pickford angeblich in Bar-Schlägerei verwickelt

Jordan Pickford sorgt neben dem Platz für Aufsehen.
Image: Jordan Pickford sorgt neben dem Platz für Aufsehen.  © Imago

Der englische Nationaltorhüter Jordan Pickford soll Medienberichten zufolge am Sonntag in eine Bar-Schlägerei verwickelt gewesen sein.

Wie die Sun berichtet, habe der Torhüter des FC Everton mit Freunden am Sonntagabend gegen 21 Uhr Ortszeit den Beggar's Bridge Pub in East Boldon betreten. Dort sei Pickford von anderen Bar-Besuchern verspottet worden. Augenzeugenberichten zufolge habe ein Gast "kurze Arme" gerufen und Pickford mit T-Rex verglichen.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Daraufhin kam es wohl zur Auseinandersetzung, bei der einem Beteiligten angeblich die Nase gebrochen und das Handy eines Schaulustigen zerstört wurde. Pickford selbst sei unverletzt geblieben. Der Keeper habe die Bar mit seinen Begleitern umgehend verlassen noch bevor die Polizei eintraf.

Everton nahm zu den Vorkommnissen bisher keine Stellung. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Premier League auf skysport.de:

Alle News zur Premier League
Spielplan & Ergebnisse zur Premier League
Tabelle zur Premier League
Videos zur Premier League
Liveticker zur Premier League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten