Zum Inhalte wechseln

Ex-Schalker Pukki schreibt Premier-League-Geschichte

Norwich-Stürmer in Hochform

Sky Sport

16.09.2019 | 22:08 Uhr

2:52
Premier League, 2. Spieltag: Teemu Pukki sorgt mit einem Dreierpack für den ersten Sieg des Aufsteigrs.

Der frühere Schalker Teemu Pukki spielt in der Premier League groß auf. Der Profi von Norwich City wurde für seine guten Leistungen mit einer Auszeichnung belohnt.

Teemu Pukki von Norwich City ist zum Spieler des Monats August der Premier League ernannt worden. "Ich fühle mich wirklich geehrt. Ich muss mich bei meinen Mannschaftskollegen und auch dem Boss bedanken, die das möglich gemacht haben", wird der frühere Schalker auf der Homepage der Premier League zitiert.

Die UEFA Champions League live streamen!

Die UEFA Champions League live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame die Gruppenphase der Königsklasse ganz bequem live.

Premiere für Pukki und Norwich

Der 29-Jährige, der von 2011 bis 2013 das Trikot der Königsblauen trug, netzte in den ersten drei Premier-League-Spielen der Saison fünfmal ein - lediglich am 4. Spieltag blieb Pukki gegen West Ham United ohne Tor.

Pukkis Auszeichnung ist eine Premiere. Erstmals wurde ein Profi von Norwich City zum Spieler des Monats in der Premier League gewählt.

Premier League zurück auf Sky! Alle Infos zur Übertragung

Premier League zurück auf Sky! Alle Infos zur Übertragung

Sky zeigt Dir die komplette Premier-League-Saison exklusiv! Alle Infos zur Übertragung im TV und Livestream.

Klopp schnappt sich Trainer-Auszeichnung

Die Auszeichnung für den Trainer des Monats ging derweil an Jürgen Klopp. Der Coach des FC Liverpool sackte die Auszeichnung bereits zum insgesamt vierten Mal ein.

Klopp hat mit den Reds einen optimalen Saisonstart hingelegt. Sein Team gewann alle vier Spiele und grüßt von der Tabellenspitze.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories