Zum Inhalte wechseln

FA-Cup: Manchester City & Sané feiern Torfestival - Blamage für Fulham

Englischer Pokal, Ergebnisse im Überblick

06.01.2019 | 19:30 Uhr

Manchester City feiert gegen Zweitliga-Aufsteiger Rotherham United einen 7:0-Erfolg.
Image: Manchester City feiert gegen Zweitliga-Aufsteiger Rotherham United einen 7:0-Erfolg. © Getty

Der englische Meister Manchester City darf nach einem Torfestival gegen Rotherham United weiter von seinem sechsten Sieg im FA-Cup träumen.

Drei Tage nach dem 2:1 in der Premier League gegen Tabellenführer FC Liverpool gab sich die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola beim 7:0 (3:0) im Drittrundenspiel gegen Zweitliga-Aufsteiger Rotherham United keine Blöße und tanzt weiter auf vier Hochzeiten.

Protest: Blackpool-Fan klettert auf Arsenal-Bus

Protest: Blackpool-Fan klettert auf Arsenal-Bus

Der FC Arsenal wurde vor dem Spiel in der dritten Runde des FA Cup gegen Blackpool von einem Fan an der Abfahrt zum Stadion gehindert. Alle Infos.

Eine Blamage gab es für den FC Fulham, Klub des deutschen Nationalspielers Andre Schürrle, der durch ein 1:2 (1:0) gegen den Drittligisten Oldham Athletic frühzeitig aus dem Wettbewerb ausschied.

Gündogan legt vier Tore auf

Für City, den Achtelfinalgegner von Schalke 04 in der Champions League, trafen Raheem Sterling (12.), Phil Foden (43.), Gabriel Jesus (52.), Riyad Mahrez (73.), Nicolas Otamendi (78.) und der deutsche Nationalspieler Leroy Sane (85.). Dazu kam ein Eigentor von Semi Ajayi (45.).

Die Hand Gottes macht weiter - Maradona bleibt Trainer

Die Hand Gottes macht weiter - Maradona bleibt Trainer

Diego Armando Maradona hat über seinen Manager Matias Morla verkünden lassen, dass er auch in der nächsten Saison Trainer von Dorados de Sinaloa bleiben will.

Bei den Hausherren spielte Nationalspieler Ilkay Gündogan, der sich viermal als Vorbereiter auszeichnete, von Beginn an. Sane saß nach seiner Galavorstellung gegen Liverpool zunächst auf der Bank, wurde in der 57. Minute eingewechselt.

Sensationell ausgeschieden ist Ex-Meister Leicester City durch ein 1:2 (0:1) beim Viertligisten Newport County. (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories