Zum Inhalte wechseln

FC Augsburg News: FCA mit Bundesliga-Heimspiel gegen RB Leipzig

Ungewohntes Top-Duell: Darum kann Augsburg von RB die Spitze erobern

Vincent Heim

17.10.2020 | 17:32 Uhr

Felix Uduokhai (r.) wird mit dem FC Augsburg versuchen, RB Leipzig zu schlagen.
Image: Felix Uduokhai (r.) wird mit dem FC Augsburg versuchen, RB Leipzig zu schlagen. © Getty

Der FC Augsburg ist ohne Zweifel die größte Überraschung der noch jungen Bundesliga-Saison: Nach drei Spieltagen stehen die Fuggerstädter auf dem zweiten Tabellenplatz. Nun gastiert Spitzenreiter RB Leipzig in Augsburg und Sky Sport nennt euch drei Gründe, warum der FCA einen Überraschungssieg feiern könnte.

Sieben Punkte aus drei Spielen - der FC Augsburg hätte kaum besser in die Bundesliga-Saison starten können. Nach dem Auswärtssieg am ersten Spieltag bei Union Berlin folgte ein sensationeller Heimerfolg gegen das Starensemble von Borussia Dortmund. Zuletzt entführte das Team sogar ohne Coach Heiko Herrlich einen Punkt aus Wolfsburg.

Folgt nun ein Überraschungserfolg im Spiel gegen RB Leipzig (Sa., ab 15:15 auf Sky Sport Bundesliga 3)? Sky Sport nennt euch drei Gründe für einen möglichen Augsburger Triumph.

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Am 18. September startet die Bundesliga in die neue Saison. Welche Duelle stehen zum Auftakt an? Wann steigen die Highlights? Klick Dich durch den Spielplan!

Zusammenhalt

Der FC Augsburg spielt seit zehn Jahren ununterbrochen in der Bundesliga. Das liegt laut Vereinslegende Daniel Baier vor allem an dem enormen Zusammenhalt des gesamten Vereins. "Es klingt so einfach und man hört es so oft, aber es geht nur gemeinsam. Und das hat jeder verinnerlicht, der in diesem Verein arbeitet. Von den Spielern über die Betreuer bis hin zum Präsidenten und Manager. Alle sitzen in einem Boot und alle gehen in eine Richtung." sagt der 36-Jährige im exklusiven Interview mit Sky Sport.

Baier ergänzt, mit diesem Zusammenhalt "haben wir es auch immer wieder geschafft, unsere Ziele zu erreichen." Dieser Zusammenhalt könnte ein Schlüsselfaktor für das Ziel "Heimsieg gegen RB Leipzig" sein.

Augsburg weiß, wie man ein Top-Team schlägt

Bereits am zweiten Spieltag sorgten die bayrischen Schwaben für eine riesige Überraschung: Im Heimspiel gegen Borussia Dortmund siegten Caligiuri, Niederlechner und Co. trotz deutlich geringerem Ballbesitz nicht unverdient mit 2:0 gegen den Favoriten.

Dieser Sieg wird der Augsburger Mannschaft viel Selbstvertrauen gegeben haben. Das Team zeigte, wie man mit viel Leidenschaft und Kampf ein Spiel gegen eine qualitativ deutlich besser besetzte Mannschaft gewinnen kann. Schaffen es die Augsburger diese Leistung zu wiederholen, so ist ein Erfolg gegen das Team von Julian Nagelsmann durchaus realistisch.

Mehr dazu

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Beste Abwehr der Liga

Mit gerade einmal einem kassierten Gegentor stellt der FC Augsburg neben dem VfL Wolfsburg die bislang beste Abwehr der Bundesliga. Dies scheint trotz des nach Eindhoven abgewanderten Leistungsträgers Philipp Max vor allem an der neuen Viererkette liegen:

Raphael Framberger, Jeffrey Gouweleeuw, Felix Uduokhai und Iago verpassten allesamt noch keine Bundesliga-Sekunde. Außerdem zeigte die neue Abwehrformation auch offensive Fähigkeiten: An den bisher acht erzielten FCA-Toren war die Viererkette an drei Treffern direkt beteiligt.

Vieles spricht also dafür, dass das Duell um die Tabellenführung deutlich spannender wird, als von vielen erwartet ...

Mehr zum Autor Vincent Heim

Weiterempfehlen:

Mehr stories