Zum Inhalte wechseln

FC Barcelona News: Die Ausstiegsklauseln der Barca-Stars

Über acht Milliarden Euro: Die Ausstiegsklauseln des FC Barcelona

Sky Sport

14.10.2021 | 22:37 Uhr

Der gesamte Kader des FC Barcelona kommt auf eine unglaubliche Summe von 10 Milliarden Euro an Ausstiegsklauseln.
Image: Der gesamte Kader des FC Barcelona kommt auf eine unglaubliche Summe von über acht Milliarden Euro an Ausstiegsklauseln.  © DPA pa

Youngster Pedri hat einen neuen Vertrag beim FC Barcelona unterzeichnet und ist nun der Spieler mit der höchsten Ausstiegsklausel im gesamten Kader. Aber auch die anderen Barca-Stars sind nicht gerade billig zu haben.

Nachdem Spanien-Juwel Pedri einen neuen Vertrag beim FC Barcelona unterschrieben hat, ist der 18-Jährige der Spieler mit der höchsten vertraglich festgelegten Ausstiegsklausel im gesamten Barca-Kader. Eine Milliarde Euro müsste ein Verein bezahlen, um das Mega-Talent aus seinem Vertrag zu kaufen.

Dagegen ist ein absolutes Mega-Talent vergleichsweise (noch) billig zu haben.

Zum Durchklicken: Die Ausstiegsklauseln der Barca-Stars

  1. Gavi
    Image: Gavi - 50 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © DPA pa
  2. Inaki Pena
    Image: Inaki Pena - 60 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © DPA pa
  3. Oscar Mingueza
    Image: Oscar Mingueza - 100 Millionen Euro - Verrag bis 2023 © DPA pa
  4. Riqui Puig
    Image: Riqui Puig - 100 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © DPA pa
  5. Ronald Araujo
    Image: Ronald Araujo - 100 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © DPA pa
  6. Sergio Aguero
    Image: Sergio Aguero - 100 Millionen Euro - Vertrag bis 2022 © DPA pa
  7. Ansu Fati
    Image: Ansu Fati - 170 Millionen Euro - Vertrag bis 2022 © DPA pa
  8. PLATZ 10: Neto - wechselte 2019/20 für 26 Mio. € zum FC Barcelona
    Image: Neto - 200 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © Imago
  9. Platz 5: Clement Lenglet (FC Sevilla – FC Barcelona): Marktwert: 49,2 Millionen Euro / Ablöse: 35 Millionen
    Image: Clement Lenglet - 300 Millionen Euro - Vertrag bis 2026 © Getty
  10. Martin Braithwaite – Im Februar gekommen, könnte der dänische Nationalspieler Barca nach nur sechs Monaten wieder verlassen. Mögliche Abnehmer sind laut Mundo Deportivo Everton und West Ham. Auch spanische Teams signalisieren ihr Interesse.
    Image: Martin Braithwaite - 300 Millionen Euro - Vertrag bis 2024 © Getty
  11. Ousmane Dembele erzielt gegen Celta Vigo den Führungstreffer.
    Image: Ousmane Dembele - 400 Millionen Euro - Vertrag bis 2022 © Getty
  12. Der Transfer von Philippe Coutinho hat Liverpools Ansprüche an Barcelona verändert.
    Image: Philippe Coutinho - 400 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © Getty
  13. 14.	Frenkie De Jong, FC Barcelona, 93 Millionen Euro
    Image: Frenkie De Jong - 400 Millionen Euro - Vertrag bis 2026 © DPA pa
  14. Sergino Dest feierte gegen Sevilla sein Debüt für den FC Barcelona.
    Image: Sergino Dest - 400 Millionen Euro - Vertrag bis 2025 © Imago
  15. Eric Garcia
    Image: Eric Garcia - 400 Millionen Euro - Vertrag bis 2026 © DPA pa
  16. Memphis Depay
    Image: Memphis Depay - 400 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © DPA pa
  17. Samuel Umtiti
    Image: Samuel Umtiti - 500 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © Getty
  18. Sergi Roberto - 500 Millionen Euro
    Image: Sergi Roberto - 500 Millionen Euro - Vertrag bis 2022 © Getty
  19. Sergio Busquets - 500 Millionen Euro
    Image: Sergio Busquets - 500 Millionen Euro - Vertrag bis 2023 © Getty
  20. Jordi Alba bleibt dem FC Barcelona noch lange erhalten.
    Image: Jordi Alba - 500 Millionen Euro - Vertrag bis 2024 © Getty
  21. Gerard Pique - 500 Millionen Euro
    Image: Gerard Pique - 500 Millionen Euro - Vertrag bis 2024 © Getty
  22. Barcelonas Schlussmann Marc-Andre ter Stegen wird in Spanien für seine starken Leistungen gefeiert.
    Image: Marc-Andre ter Stegen - 500 Millionen Euro - Vertrag bis 2025 © Getty
  23. Nico Gonzalez
    Image: Nico Gonzalez - 500 Millionen - Vertrag bis 2024 © DPA pa
  24. Alex Balde
    Image: Alex Balde - 500 Millionen Euro - Vertrag bis 2024 © DPA pa
  25. Pedri - 100 Millionen Euro - Vertrag bis 2022
    Image: Pedri - eine Milliarde Euro - Vertrag bis 2026 © Imago
  26. Der FC Barcelona gewinnt dank Ansu Fati gegen den FC Valencia.
    Image: Fati - eine Milliarde Euro - Vertrag bis 2027 © DPA pa

Rechnet man alles zusammen, steht die unfassbare Summe von 8,88 Milliarden Euro an Ausstiegsklauseln in den Verträgen der Barca-Profis.

Das spanische Arbeitsrecht sieht vor, dass Arbeitnehmer jederzeit aus ihrem Beschäftigungsverhältnis aussteigen können. Das gilt auch für Profi-Fußballer. Aufgrund dessen sind die spanischen Vereine gesetzlich verpflichtet, Ausstiegsklauseln in die Verträge ihrer Spieler einzubauen.

Um die Abwerbeversuche anderer europäischer Klubs einzudämmen, werden diese Klauseln größtenteils in utopischen Regionen angesetzt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten