Zum Inhalte wechseln

FC Bayern | Becker kritisiert Bayern für Umgang mit Tuchel

Becker: "Bayern hat in Tuchel etwas gesehen, was er nicht war"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Für Boris Becker hat der FC Bayern im Umgang mit Thomas Tuchel Fehler gemacht. Der Rekordmeister habe etwas in Tuchel gesehen ''was er nicht war''. Tuchel sei in einen Verein ''ohne Segel und Motor'' gekommen und diesen retten müssen.

Weiterempfehlen: