Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Benjamin Pavard reist nach Lissabon und hofft auf Einsatz

Hoffnung auf Einsatz! Pavard reist zur Mannschaft nach Lissabon

Sky Sport

13.08.2020 | 20:54 Uhr

0:25
Benjamin Pavard wird nach überstandener Verletzung in Lissabon zur restlichen Mannschaft des FC Bayern stoßen - Video. (Dauer: 00:25 Minuten)

Benjamin Pavard hat sich am Donnerstagvormittag auf den Weg nach Lissabon gemacht, um dort zum restlichen Team des FC Bayern zu stoßen.

Der Franzose war aufgrund einer Knöchelverletzung zunächst nicht mit ins Trainingslager nach Portugal gereist und hatte in München seine Reha fortgesetzt. Nun kann sich Pavard aber offenbar doch Hoffnungen auf einen Einsatz im Finalturnier der Champions League machen.

Pavard bereit für Einsatz

"Mir geht es gut", sagte der Bayern-Verteidiger kurz vor seinem Abflug nach Lissabon gegenüber Sky. Für den vermeintlichen Trainingsabbruch am Mittwoch gab es eine einfache Erklärung: "Ich habe Schuhe getestet und bin dann schnell wieder rein."

6:22
Karl-Heinz Rummenigge äußert sich im exklusiven Gespräch mit Sky zum anstehenden Viertelfinal-Duell gegen den FC Barcelona, die Rassismus-Vorwürfe beim FC Bayern und den Verhandlungen mit David Alaba - Video.

Der FC Bayern trifft am Freitag (21 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport 1 HD) im Viertelfinale auf den FC Barcelona. Ob es in diesem Duell bereits ein Blitz-Comeback von Pavard geben wird, ist fraglich. Spätestens bei einem möglichen Halbfinale stünde der Defensivmann dem FCB dann aber wohl wieder zur Verfügung.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: