Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Eine Champions-League-Siegerin kommt als Neuzugang

FC Bayern holt Französin Laurent aus Lyon

Emelyne Laurent verabschiedet sich aus Lyon mit dem Gewinn der Champions League.
Image: Emelyne Laurent verabschiedet sich aus Lyon mit dem Gewinn der Champions League.  © DPA pa

Mit Emelyne Laurent verpflichtet der FC Bayern eine frisch gebackene Champions-League-Siegerin.

Frauenfußball-Vizemeister Bayern München hat den zweiten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Die französische Nationalspielerin Emelyne Laurent kommt vom Champions-League-Sieger Olympique Lyon und unterzeichnete beim FC Bayern einen Vertrag bis 2025.

"Emelyne ist eine sehr schnelle Außenbahnspielerin, die sich sowohl im offensiven als auch im defensiven Bereich zu Hause fühlt", sagte die Sportliche Leiterin Bianca Rech über die 23-Jährige, die als Leihspielerin bereits bei Atletico Madrid Auslandserfahrung gesammelt hat.

Vertrag bis 2025 für Laurent beim FC Bayern

"Jeder kennt den FC Bayern und es spricht natürlich für sich, dass so viele französische Nationalspieler wie Kingsley Coman oder Benjamin Pavard bei Bayern spielen", erklärte Laurent: "Ich will es ihnen nachmachen, mich weiterentwickeln und in der Bundesliga spielen."

In der vergangenen Woche hatten die Bayern die Verpflichtung der englischen Nationalspielerin Georgia Stanway von Manchester City bekannt gegeben.

SID

Weiterempfehlen: