Zum Inhalte wechseln

Vor dem Champions-League-Achtelfinale

FC Bayern: Manuel Neuer ist optimistisch für Einsatz gegen Liverpool

Sky Sport

11.02.2019 | 20:53 Uhr

Manuel Neuer fehlte offenbar beim Abschlusstraining des FC Bayern.
Image: Manuel Neuer will gegen Liverpool zwischen den Pfosten des FC Bayern stehen. © Getty

Der FC Bayern musste die letzten drei Partien ohne Manuel Neuer spielen. Der Nationaltorhüter fühlt sich nach einer Handverletzung aber bereit für das Duell gegen den FC Liverpool.

"Mit geht es gut. Es ist nicht so schlimm. Ich glaube unserer medizinische Abteilung wird mich wieder zurück in den Kasten bringen. Wenn im Training alles glatt läuft, werde ich gegen Liverpool spielen. Wir sind alle positiv," sagte der 32-Jährige bei ESPN.

Giganten-Duelle live streamen

Giganten-Duelle live streamen

Mit Sky Ticket exklusiv das Hinspiel zwischen Liverpool und Bayern live streamen. Einfach monatlich kündbar.

Am 19. Februar kommt es im Achtelfinale der Champions League zum Hinspiel-Kracher beim FC Liverpool (Zum Chancen-Barometer).

Kovac will kein Risiko eingehen

"Wir werden kein Risiko eingehen, wollen nicht, dass es sich verschlechtert. Erst wenn Manu sein Okay gibt, wird er wieder dabei sein", sagte Trainer Niko Kovac nach dem 3:1-Sieg gegen den FC Schalke 04.

preview image 0:52
Niko Kovac spricht über die Situation von Manuel Neuer (Videolänge 52 Sekunden).

Wegen einer Seitenbandverletzung im rechten Daumen wurde Neuer zuletzt von Sven Ulreich vertreten.

Gegen den FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp wird der Ersatzkeeper aber wohl wieder ins zweite Glied rücken und Neuer das Gehäuse des deutschen Rekordmeisters hüten.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: