Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Bayern sucht nach Spielern - Präsident Hainer äußert sich

Bayern sucht Verstärkungen - Präsident Hainer nennt Bedingung

Max Brand

30.09.2020 | 23:44 Uhr

4:24
Der Kader des FC Bayern ist dünn gestrickt. Deshalb werden die Rufe laut nach Verstärkungen. Sky Reporter Torben Hoffmann analysiert die Lage beim Rekordmeister (Video-Länge: 4:24 Minuten).

Der FC Bayern arbeitet mit Hochdruck an Ergänzungen für den aktuellen Kader. FCB-Präsident Herbert Hainer äußerte sich, was beim Vollzug von Transfers Priorität hat.

Die 1:4-Pleite gegen die TSG Hoffenheim am vergangenen Sonntag verdeutlichte noch einmal: Für den FC Bayern wird die Titelverteidigung in dieser Saison bei der momentanen Kadergröße kein Selbstläufer. Zu allem Überfluss fällt Leroy Sane mehrere Wochen mit einer Kapselverletzung im Knie aus. Bedeutet, dass Hansi Flick aktuell mit Serge Gnabry und Kingsley Coman nur zwei etatmäßige Außenspieler mit Erfahrung zur Verfügung hat. Schwierig, bei dem ohnehin schon kleinen Kader und den Erwartungen der Münchner.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Auf der Position der Flügelspieler sollte schon vor der Sane-Verletzung nachgerüstet werden - jetzt ist die Not ein Stück größer. Neben einem Flügelspieler suchen die Bayern zudem nach einem Backup für Benjamin Pavard und einem weiteren Spieler für das zentrale Mittelfeld. Bisher hat sich jedoch bei den Zugängen noch nicht viel getan. Denn auch auf dem Transfermarkt läuft es alles andere als leicht für den Quadruple-Sieger.

Wunschspieler Dest gab Bayern einen Korb

Flick blieb am Dienstag jedoch optimistisch: "Ich bin guter Dinge, weil jedem bewusst ist, dass die Saison keine normale Saison ist, wenn wir alle drei, vier Tage ein Spiel haben."

Auslosung der CL-Gruppenphase live auf Sky - alle Infos

Auslosung der CL-Gruppenphase live auf Sky - alle Infos

Sky ist live dabei, wenn im Oktober die Gruppenphase der Champions League ausgelost wird. Wann ist die Auslosung? Welche Teams sind dabei? Wann finden die Spiele statt? Wir haben die Antworten.

Der aktuellste - der Öffentlichkeit bekannte - Wunschspieler, Sergino Dest, sagte den Bayern kürzlich ab. Nach einer langen Hängepartie entschied sich der Niederländer für Spanien und den FC Barcelona.

"Halten uns alle Optionen offen, aber..."

Auf Sportdirektor Hasan Salihamidzic kommt also noch einiges an Arbeit zu. Mitreden wird sicherlich auch der FCB-Präsident, Herbert Hainer. Der erklärte am Mittwoch: "Wir haben noch fünf Tage Zeit, wir halten uns alle Optionen offen." Hainer nannte auch eine Voraussetzung für die kommenden Transfers: "Es muss wirtschaftlich Sinn machen."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: